Sunday, November 23rd 2014, 11:00pm

You are not logged in.

Marcher

1000g Mitglied

Date of registration: Jun 5th 2006

Posts: 1,450

Location: Schweiz

  • Send private message

16

Monday, February 12th 2007, 10:48am

Quoted

Original von holger73
:)

Ich montiere solche Anlagen uA auch ... Finde es klasse dass das so viele Leute machen lassen.

Wartung / Reparaturen fallen eigentlich kaum an ...

Was auch eine Rolle spielt, ist dass es als Investition gilt bei Unternehmen , somit gibts da hintenrum auch noch eine Steuerersparnis...

4-5t€/ kWp jo damit kommt man ganz gut hin ...


Warmwasser über Kollektoren, mhh da gehört meiner Ansicht nach viel persönliche Überzeugung dazu, lieber nen Holzofen mit Heizungsanbindung , das spart glaube ich mehr......


Dass es wenig Reparaturen und Wartung gibt, liegt wohl daran, dass die meisten Anlagen noch "relativ jung" sind. Mal abwarten, bis die 15-20 Jahre auf dem Buckel haben...

holger73

100g Mitglied

Date of registration: Nov 2nd 2006

Posts: 214

  • Send private message

17

Monday, February 12th 2007, 11:09am

Quoted

Original von Marcher

Dass es wenig Reparaturen und Wartung gibt, liegt wohl daran, dass die meisten Anlagen noch "relativ jung" sind. Mal abwarten, bis die 15-20 Jahre auf dem Buckel haben...


Na ob es dann überhaupt noch "wirtschaftlich" ist eine Anlage zu reparieren nach 20 Jahren weiss ich auch nicht wirklich, jedenfalls weiss ja keiner was man dann noch für den Strom bekommt....
Ich denke das müsste man zu diesem Zeitpunkt dann mal überdenken,

Was ich mir sehr gut vorstellen kann ist , dass man mit diesen Anlagen zB Wasserstoff herstellt um eine Brennstoffzelle zu betreiben...
Aber wie gesagt die Stromabnahme ist nur auf 20 Jahre geregelt und was danach kommt weiss ich auch nicht.

Panzerknacker

50g Mitglied

Date of registration: Jan 19th 2007

Posts: 54

Location: Zollgrenzbezirk

  • Send private message

18

Monday, February 12th 2007, 11:39am

Strompreis

Der von dir erzielbare Strompreis nach Ende der Einspeisevergütung ist genau der Preis, den Du an das EVU zahlst. Du verbrauchst dann Deinen tagsüber erzeugten Strom abends selber. (Batterie-)Speicher in Höhe der Tageserzeugung nötig bei üblicher Einfamilienhausanlage (2kWp, 5-15kWh/d), die Umrichter können das alles.
Am besten ist aber, Du hast so wie ich noch einen der alten Zähler, die bei Einspeisung physikalisch korrekt rückwärts laufen.
Das EVU liebt Deinen Solarstrom, weil das Einspeisemaximum auf den Zeitpunkt des mittäglichen Lastpeaks fällt und wird Dir gern einen entsprechenden Preis zahlen.
Gruß!
Ihr Geld ist nicht weg, es hat nur ein anderer.

magister80

10g Mitglied

Date of registration: Sep 15th 2006

Posts: 15

  • Send private message

19

Monday, February 12th 2007, 11:45am

Quoted

Wenn man in Deutschland von einem durchschnittlichen Ertrag von ca. 1000KWh/installiertem KWp ausgeht, kommt man auf eine Rendite von 10%(Tendenz steigend, wenn weiterhin mehr Sonne scheint).


Es wird zwar wärmen, aber die Sonnenintensität nimmt ab

Global Dimming :(

wassergeist

5000g Mitglied

Date of registration: Oct 29th 2006

Posts: 8,321

  • Send private message

20

Monday, February 12th 2007, 12:00pm

.... selbst bei solar bitte ich zu bedenken ..... könnte system biogasanlage sein
( anheizen,füttern .. ernten ) .. 8)... wenn sehr viele abhängig sind .. :P.. bin nur auf den
namen der steuer gespannt . ?(

@ marcher

.... habe zellen aus 86 ...... eingesetzt bei wohnmobil ( härtester einsatz ) ...
... bis dato null probleme .

... für mich ist eh inselbetrieb ( o. zumindest die möglichkeit dazu ) das wahre .. ;)
der andere weg erzeugt zuviel abhängigkeit.... aber ich kann gut reden.
bei mir ist vorbereitet sein wichtiger als einnahmen.

This post has been edited 2 times, last edit by "wassergeist" (Feb 12th 2007, 12:51pm)


Silberfuchs

500g Mitglied

Date of registration: Mar 21st 2006

Posts: 944

  • Send private message

21

Monday, February 12th 2007, 12:04pm

Quoted

Original von wassergeist
.... selbst bei solar bitte ich zu bedenken ..... könnte system biogasanlage sein
( anheizen,füttern .. ernten ) .. 8)... wenn sehr viele abhängig sind .. :P.. bin nur auf den
namen der steuer gespannt . ?(


Das Steuerfindungsgesetz ist grenzenlos.

Vielleicht: UV-Strahlen-Nutzungssteuer
Grüße
Silberfuchs

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
"Stirbt ein Bediensteter während einer Dienstreise, so ist damit die Dienstreise beendet."
(Kommentar zum Bundesreisekostengesetz)

Marcher

1000g Mitglied

Date of registration: Jun 5th 2006

Posts: 1,450

Location: Schweiz

  • Send private message

22

Monday, February 12th 2007, 12:53pm

Quoted

Original von Silberfuchs

Quoted

Original von wassergeist
.... selbst bei solar bitte ich zu bedenken ..... könnte system biogasanlage sein
( anheizen,füttern .. ernten ) .. 8)... wenn sehr viele abhängig sind .. :P.. bin nur auf den
namen der steuer gespannt . ?(


Das Steuerfindungsgesetz ist grenzenlos.

Vielleicht: UV-Strahlen-Nutzungssteuer


Und wer diese UV-Strahlen-Steuer nicht zahlen möchte, muss nachweisen, dass er die UV-Strahlen nicht nutzt.

Silberfuchs

500g Mitglied

Date of registration: Mar 21st 2006

Posts: 944

  • Send private message

23

Monday, February 12th 2007, 12:58pm

Quoted

Original von Marcher

Quoted

Original von Silberfuchs

Quoted

Original von wassergeist
.... selbst bei solar bitte ich zu bedenken ..... könnte system biogasanlage sein
( anheizen,füttern .. ernten ) .. 8)... wenn sehr viele abhängig sind .. :P.. bin nur auf den
namen der steuer gespannt . ?(


Das Steuerfindungsgesetz ist grenzenlos.

Vielleicht: UV-Strahlen-Nutzungssteuer


Und wer diese UV-Strahlen-Steuer nicht zahlen möchte, muss nachweisen, dass er die UV-Strahlen nicht nutzt.


Richtig, die Möglichkeit (Sonne) ist ja da, damit man sie nutzen kann.

Deshalb beantrage ich jetzt auch schon mal vorab Kindergeld. Habe zwar keine, aber die Gerätschaft dazu ist vorhanden.
Grüße
Silberfuchs

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
"Stirbt ein Bediensteter während einer Dienstreise, so ist damit die Dienstreise beendet."
(Kommentar zum Bundesreisekostengesetz)

holger73

100g Mitglied

Date of registration: Nov 2nd 2006

Posts: 214

  • Send private message

24

Monday, February 12th 2007, 12:59pm

RE: Strompreis

Quoted

Original von Panzerknacker
Der von dir erzielbare Strompreis nach Ende der Einspeisevergütung ist genau der Preis, den Du an das EVU zahlst..........
Das EVU liebt Deinen Solarstrom, weil das Einspeisemaximum auf den Zeitpunkt des mittäglichen Lastpeaks fällt und wird Dir gern einen entsprechenden Preis zahlen.


Ob die EVU´s den Solarstrom lieben weiss ich ja net wirklich :)

Aber mal bedenken, sollte der Strom teurer werden, werden auch mehr Leute anfangen zu sparen...
Als alternativ Beispiel: Seitdem so viel Wasser gespart wird, wo früher 20 Liter durchs Klo gingen sind es heute noch 6 Liter zB.. Ist das Problem in den Kanälen unter der Strasse entstanden, dass zu wenig Wasser da ist, daher muss die Gemeinde immer in Trockenperioden mit Wasser nachspülen, da es sonst schlicht verstopft.
Folge davon das sparen an Wasser hält sich mit den gestiegenen Kanal kosten fast die Waage.

Und dass das EVU gerne einen Preis zahlt nur weil es ins Peak fällt ist auch (imo) ein Gerücht...
In einem nahegelegenen Krankhaus sind 3 große Dieselaggregate für den Notfall, diese müssen jeden Monat einen Testlauf machen..
Hier wurde angeregt den Strom doch ins Netz einspeisen zu dürfen (auch in der Peak Zeit ) um wenigstens einen Nutzen des ganzen zu haben, wurde vom EVU abgelehnt,,,

Anzugpunk

1000g Mitglied

Date of registration: Jan 11th 2005

Posts: 4,352

Occupation: in der Sicherheitsbranche

  • Send private message

25

Monday, February 12th 2007, 3:03pm

Quoted

jedenfalls weiss ja keiner was man dann noch für den Strom bekommt....


Das sind Milchmädchenrechnungen, was für eine Solaranlage spricht ist unabhänigkeit vom Stromnetz. - Das ist doch das interessante daran...
"Das Geld geht durch das Haus des Armen, wie der Wind durch eine verfallene Hütte weht."
Vietnamesisches Sprichwort

holger73

100g Mitglied

Date of registration: Nov 2nd 2006

Posts: 214

  • Send private message

26

Monday, February 12th 2007, 4:12pm

Quoted

Original von Anzugpunk

Quoted

jedenfalls weiss ja keiner was man dann noch für den Strom bekommt....


Das sind Milchmädchenrechnungen, was für eine Solaranlage spricht ist unabhänigkeit vom Stromnetz. - Das ist doch das interessante daran...


Dann sag Du mir bitte wie ich die Energie kostengünstig speichern kann ?
Im Winter ist die Leistung doch recht gering .. Wie erreichst Du da Deine Unabhängigkeit ?


Da stelle ich mir doch lieber nen Pflanzenöl Generator in den Keller weil ich dann komplett unabhängig bin von der Stromversorgung oder kauf mir nen Hof mit Bach ( natürlich inkl Mühlrecht )