Tuesday, November 25th 2014, 1:14am

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to GoldSeiten-Forum.com. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

ADERA

500g Mitglied

Date of registration: Sep 4th 2006

Posts: 690

  • Send private message

196

Thursday, March 20th 2008, 7:56am

Unser Supertrader Pandadler hat sich wohl gehörig die Schnauze verbrannt :D
Keine Prognosen.....................Hilfe!

emanuel2008

20g Mitglied

Date of registration: Jan 1st 2008

Posts: 26

  • Send private message

197

Thursday, March 20th 2008, 8:00am

hmmm meint hir ist es 10kg silber zu kaufen?......

Blackmann

500g Mitglied

Date of registration: Jun 7th 2007

Posts: 864

  • Send private message

198

Thursday, March 20th 2008, 11:22am

RE: so ist es...

Dies Jahr gibt es das größte Osterei seit Jahren. Habe gerade meine Shortposition bei 906$ geschlossen und wenn alles gut läuft und noch ein paar Angshasen verkaufen, kommt endlich mal wieder Einkaufslaune auf. :D [/u]

In diesem Sinne. Frohe Ostern

Echse

500g Mitglied

Date of registration: Dec 11th 2007

Posts: 779

Location: Vereinigte Staaten von Europa

  • Send private message

199

Thursday, March 20th 2008, 11:32am

591 PoG - auf zur Shoppingtour.

Das PPT haut ja heute erneut kräftig drauf.
Und das Weib war mit Purpur und Scharlach bekleidet, und übergoldet mit Gold und Edelsteinen und Perlen; und sie hatte einen goldenen Becher in ihrer Hand, voll von Greueln und der Unreinigkeit ihrer Unzucht, und an ihrer Stirne einen Namen geschrieben: GEHEIMNIS, BABYLON DIE GROSSE, Die MUTTER DER HUREN UND DER GREUEL DER ERDE. (Die Bibel, Off. 17,4-5)

Misanthrop

5000g Mitglied

Date of registration: Feb 28th 2004

Posts: 5,507

Location: Düsseldorf

Occupation: Entrepreneur

  • Send private message

200

Thursday, March 20th 2008, 12:11pm

RE: so ist es...

Quoted

Original von Blackmann
Dies Jahr gibt es das größte Osterei seit Jahren. Habe gerade meine Shortposition bei 906$ geschlossen und wenn alles gut läuft und noch ein paar Angshasen verkaufen, kommt endlich mal wieder Einkaufslaune auf. :D [/u]

In diesem Sinne. Frohe Ostern


@Blackmann
Endlich seh ich mal einen Gewinner.....hört ihr, ihr elenden Jammerlappen? So wird Profit gemacht...... :D

Sanfte Grüße
Der Misanthrop ;)
Alles über einem Gold- Silberratio von 1:15 ist nicht akzeptabel :thumbdown:


Aladin

1000g Mitglied

Date of registration: Jun 9th 2005

Posts: 2,280

  • Send private message

201

Thursday, March 20th 2008, 12:20pm

Chickenrun

Das Blut spritzt, die Chicken verlassen das angeblich sinkende Schiff, das hat ja auch was gutes.
Z.B. weniger Zipfelklatscher im Forum die vor kurzen gross auf die Pauke gehaut haben.
Wenn die 10% verlieren kapitulieren die schnell, heim zu Mama und Sparkasse.
Selten ein Nachteil ohne Vorteil sage ich immer, expect the unexpected.

Halt die Ohren steif, es wird nicht alles so heiss gegessen wie es serviert wird. :D
Kauft die Osterangebote !

XAX

http://www.youtube.com/watch?v=rBPXVknON-4
Aladin has attached the following image:
  • ist2_4220814_running_chicken.jpg
Wir sind nicht nur verantwortlich für das , was wir tun, sondern auch für das ,was wir nicht tun.
Ich bin verantwortlich was ich sage, aber nicht wie du es verstehst.
:hae: ...Domenico Cavalca

This post has been edited 4 times, last edit by "Aladin" (Mar 20th 2008, 12:27pm)


Echse

500g Mitglied

Date of registration: Dec 11th 2007

Posts: 779

Location: Vereinigte Staaten von Europa

  • Send private message

202

Thursday, March 20th 2008, 12:24pm

@ Aladin

Egal wie weit die Korrektur geht- die Situation ist die gleiche wie vorher. Ein Kollaps kann jederzeit kommen. Von daher: ich bleib bei der Stange ;)
Und das Weib war mit Purpur und Scharlach bekleidet, und übergoldet mit Gold und Edelsteinen und Perlen; und sie hatte einen goldenen Becher in ihrer Hand, voll von Greueln und der Unreinigkeit ihrer Unzucht, und an ihrer Stirne einen Namen geschrieben: GEHEIMNIS, BABYLON DIE GROSSE, Die MUTTER DER HUREN UND DER GREUEL DER ERDE. (Die Bibel, Off. 17,4-5)

Auric Silberfaust

50g Mitglied

Date of registration: Apr 30th 2004

Posts: 96

Location: DR

Occupation: Chaosmanaging Director

  • Send private message

203

Thursday, March 20th 2008, 8:59pm

Quoted

Original von Echse
Ich denke, bei PoG 600 EUR kann man -wenn man das will- auch etwas kurzfristig spekulieren. Wer den Mut hat auch mit Fremdkapital.

Oder haltet ihr das für zu riskant? Ich stell das hier einfach mal zur Diskussion :)


Fremdkapital find ich immer zu riskant, scheint zwar heutzutage normal, aber aber, wie es ausgeht sah man ja in den USA. Andere Sache, ich les immer nachkaufen... bedeutet das etwa, ihr habt noch Geld-Geld, also im Sinne von unversilbert und davon mehr, als man zum überleben bis zum nächsten Zahltag braucht? ?(
Am wahrsten ist noch die Feststellung mit der Waage, auch wenns noch weiter abwärts geht, es löst sich nicht auf (läuft höchstens an) und die Suppe schmeckt vom 800er Löffel noch genauso gut wie beim 20$/oz durchbruch. Eher noch besser, weil man nun noch günstiger an passende Saucieren usw. kommt ^^
Wenn ich denke, wie ich 2004 in der Bank angesehen wurde, als ich ein paar Klötzchen orderte, abholte und mitnahm und sich der überfürsorgliche "Finanzberater" (Vernichter wär passender) noch dazu genötigt sah, etwas in der Art zu sagen wie: "Ob sie das nochmal loskriegen...und wenn sicher nur mit hohem Verlust". Dem würd ich heute nochmal gern seinen letzten Depot-Auszug um die Ohren hauen...und anschließend meinen Sack mit dem Reichsfünfern. =D
Also immer weiter kaufen und polieren 8)
Sie sollten sich ihre nächste geistreiche Äußerung gut überlegen, es könnte sein, daß es Ihre letzte ist!

Wieland Schmied

10g Mitglied

Date of registration: Mar 5th 2008

Posts: 13

  • Send private message

204

Thursday, March 20th 2008, 10:26pm

No Credits

Also ich bin der Meinung, dass sich dies für den durchschnittlichen Anleger nicht auszahlt. D.h. wenn dein Kreditrahmen jenseits 1.000.000 € ist , sage ich unbedingt ja; darunter nein. Andererseits, wenn mein Kreditrahmen jenseit der genannten Summe ist, dann investiere ich zur Zeit sicher nicht physisch in Gold, sondern bin Short.
Bei Krediten ergibt sich das psychologische wichtige Problem, dass ich dazu verdammt bin, Gewinne zu machen. Nehmen wir an, der Goldpreis crasht auf 800 (meine Erwartung) und du hast mit 910 gekauft. Wann werde ich panisch? Ich bin sowohl mit einer Schuld von 100.000 als auch mit einer von 1.000.000 € runiert. Aber mit 1.000.000 € Schulden lebt es sich viel leichter;)

Auric Silberfaust

50g Mitglied

Date of registration: Apr 30th 2004

Posts: 96

Location: DR

Occupation: Chaosmanaging Director

  • Send private message

205

Saturday, March 22nd 2008, 9:43pm

Quoted

Original von Nivodiwe


Also immer weiter kaufen und polieren 8)


Frohe Osterbotschaft

19 Händler melden AUSVERKAUFT[/quote]

Wenn alle alle sind, gibts doch noch Ibäjj. Barren, Münzen, Bestecke, Schmuck, vor 1900 Münzen... alles WEG? ^^
Sie sollten sich ihre nächste geistreiche Äußerung gut überlegen, es könnte sein, daß es Ihre letzte ist!

Pandadler

1000g Mitglied

  • "Pandadler" started this thread

Date of registration: Jan 7th 2008

Posts: 2,911

  • Send private message

206

Thursday, May 1st 2008, 7:40pm

So...Euer Pandadler ist wieder zurück (ich war gesperrt...das war ziemlich einsam).

Aufgrund meiner Sperre konnte ich euch keine qualitativ hochwertigen Analysen und Prognosen zukommen lassen, was ich aber hiermit kurz nachholen möchte.

Beide Edelmetallen befinden sich seit mehreren Tagen in einem Abwärtstrend. Jeder der gestern noch gekauft hat (egal ob physisch oder nicht physisch) wird sich in den Hintern beissen wollen.

Gold sehe ich für die kommenden Tage bei 838 US DOLLAR mit einem Tief bei 830 US DOLLAR mit anschließender Konsolidierung. Bei Silber sieht es ebenfalls ziemlich finster aus: 15,50 US DOLLAR in den kommenden Tagen.

Aktuell:
GOLD: 849 US DOLLAR
SILBER: 16,10 US DOLLAR

Viel Spaß!
ärgern, verhandeln, handtuchwerfen, zustimmen
Goldkartell, "Drückung", etc. ist doch alles Augenwischerei von den "Gurus", die von nichts ne Ahnung haben oder wieso konnte Gold seit Dez 2001 von 255 USD auf über1900 Dollar steigen? Eine "Drückung" sieht anders aus,denn dann hätte es von 255 USD auf 25 USD gehen müssen.

Prophet

250g Mitglied

Date of registration: Oct 26th 2007

Posts: 352

  • Send private message

207

Thursday, May 1st 2008, 8:19pm

NA ENDLICH

Na Endlich!!!

Wir armen Käufer, ja was machen wir bloß ohne Dich, Pandaadler...
Du Rittersporn der Wahrsagerei, Du Unkraut des Holden, Du...
...

Ach, ich halt einfach den Rand.

Den aus Gold... :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Psssst: Ich sag Dir was: Hab doch glatt schonwieder 25 Mäppels bestellt, uii, bin ich nicht wahnsinnig?
Ich sag Dir noch was, aber nur Dir:
Hätte ich mehr Kohle, ich hätte 90% der Händler leergekauft!

Nix für ungut, ich kann mich irren.

Grüße
Prophet
Fehler sind klasse wenn sie benutzt werden.

Sie sind das einzig wahre Grundmotiv des Lernens.

oder etwas anders formuliert:

Nichts ist wirklich so schlecht, als daß es nicht wenigstens als schlechtes Beispiel dienen kann!

J.M.

Tollar

5000g Mitglied

Date of registration: Sep 22nd 2007

Posts: 5,059

Location: Kalifornien

  • Send private message

208

Thursday, May 1st 2008, 8:21pm

So...Euer Pandadler ist wieder zurück (ich war gesperrt...das war ziemlich einsam).


Was war denn der Grund fuer Deine Sperrung ?
Ausser den realwirtschaftlichen Indikatoren und Daten gibt es keinen Grund fuer einen Aktiencrash.

Prophet

250g Mitglied

Date of registration: Oct 26th 2007

Posts: 352

  • Send private message

209

Thursday, May 1st 2008, 8:23pm

Pandaadler und Tollar.
Da bin ich ja mal gespannt.
Uiiuiiiuuuuiiiii..... :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
Fehler sind klasse wenn sie benutzt werden.

Sie sind das einzig wahre Grundmotiv des Lernens.

oder etwas anders formuliert:

Nichts ist wirklich so schlecht, als daß es nicht wenigstens als schlechtes Beispiel dienen kann!

J.M.

Tollar

5000g Mitglied

Date of registration: Sep 22nd 2007

Posts: 5,059

Location: Kalifornien

  • Send private message

210

Thursday, May 1st 2008, 8:28pm

Pandaadler und Tollar.
Da bin ich ja mal gespannt.
Uiiuiiiuuuuiiiii..... :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D


Fragen kann nie schaden.
Ausser den realwirtschaftlichen Indikatoren und Daten gibt es keinen Grund fuer einen Aktiencrash.