Thursday, August 25th 2016, 11:53pm

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to GoldSeiten-Forum.com. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

goldmeier

Unregistered

5,371

Saturday, March 10th 2012, 4:55pm

na da haben sie ja den richtigen Mann zur richtigen Zeit nach Deutschland geordert

http://www.welt.de/politik/ausland/artic…n-Konflikt.html

Hadas-Handelsman sagte weiter: „Die deutschen Medien sagen, Israel solle
den Iran nicht angreifen. Das hört sich so an, als wäre der Iran nur
ein israelisches Problem. Es muss endlich klar sein: Der Iran ist ein
Problem für die ganze Welt.“

Sowas nennt man Schattenbekämpfung.

Desertfighter

5000g Mitglied

  • "Desertfighter" has been banned

Date of registration: Mar 12th 2009

Posts: 9,403

  • Send private message

5,372

Sunday, March 11th 2012, 10:32pm

USA bestimmen selbst über Iran-Angriff – ohne Israel

[smilie_happy] [smilie_happy] [smilie_happy] [smilie_happy]

http://www.welt.de/debatte/article139159…hne-Israel.html

:!:

goldmeier

Unregistered

5,373

Tuesday, March 13th 2012, 7:40pm

http://www.washingtonpost.com/blogs/inno…88G6R_blog.html

Nobody has actually claimed credit for the creation and deployment of
the Stuxnet worm but, due to the sophistication of Stuxnet, Iranian officials and retired intelligence experts have hinted
that this attack likely originated with a state government that had
deep knowledge of Iran’s nuclear plans — most likely the U.S. or Israel

Desertfighter

5000g Mitglied

  • "Desertfighter" has been banned

Date of registration: Mar 12th 2009

Posts: 9,403

  • Send private message

5,374

Wednesday, March 14th 2012, 11:25am

„Die Israelis erpressen Obama“, zitiert die Zeitung den Diplomaten. „Er soll den Krieg unterstützen – oder er wird die Unterstützung (der einflussreichen jüdischen Lobby) einbüßen.

http://de.rian.ru/politics/20120314/263048910.html

:!:

taheth

12000g Mitglied

Date of registration: Jul 22nd 2006

Posts: 12,405

Location: Schwaben / Deutsche Demagogische Deppublik

Occupation: Matrix-Flüchtling

  • Send private message

5,375

Wednesday, March 14th 2012, 12:55pm

"Die Israelis erpressen Obama", zitiert die Zeitung den Diplomaten. "Er soll den Krieg unterstützen" oder er wird die Unterstützung (der einflussreichen jüdischen Lobby) einbüßen.
So ist es nun mal wenn man sich mit dem Teufel den Zionisten einlässt.
Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:

Desertfighter

5000g Mitglied

  • "Desertfighter" has been banned

Date of registration: Mar 12th 2009

Posts: 9,403

  • Send private message

5,376

Friday, March 16th 2012, 2:04pm

Dieses Abschneiden vom internationalen Geldsystem ist eine ganz klare Kriegserklärung des Westens gegen den Iran. Und weswegen? Weil behauptet wird, der Iran hat die Absicht eine Atombombe zu bauen. Dabei sagen die US-Geheimdienste selber, es gibt kein iranisches Atomwaffenprogramm. Der Boykott basiert auf eine unverschämte Lüge!!! Es geht in Wirklichkeit darum den Iran in die Knie zu zwingen, damit man das Land ausplündern kann.

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Die Finanzmafia dreht Iran den Geldhahn zu http://alles-schallundrauch.blogspot.com…l#ixzz1pHft8KxZ

:!: :!:

Noma

500g Mitglied

Date of registration: Mar 25th 2010

Posts: 987

Location: Schwabenlandis-Nomadistan

Occupation: Frei+Privat

  • Send private message

5,377

Friday, March 16th 2012, 2:31pm

Was war nochmal Grund für WK-II ?
Boykott .. Kriegserklärung anno `33 ..
Barter.. .. :hae:
WK-III läuft doch schon lange.
-
Krieg gegen Amalek.
„Niemand ist verpflichtet sein Vermögen so zu verwalten oder seine Ertragsquellen so zu bewirtschaften, dass dem Staat darauf hohe Steuern zufließen."
Preußisches Oberverwaltungsgericht 1906
+: Die Sklaven "leiden"(=erfreuen sich) am sogenannten Stockholm-Syndrom.

This post has been edited 1 times, last edit by "Noma" (Mar 16th 2012, 2:52pm)


Echse

500g Mitglied

Date of registration: Dec 11th 2007

Posts: 778

Location: Vereinigte Staaten von Europa

  • Send private message

5,378

Friday, March 16th 2012, 4:49pm

Israelisches Sicherheitskabinett angeblich mit 8 von 14 Stimmen für Iran-Krieg

Und das Weib war mit Purpur und Scharlach bekleidet, und übergoldet mit Gold und Edelsteinen und Perlen; und sie hatte einen goldenen Becher in ihrer Hand, voll von Greueln und der Unreinigkeit ihrer Unzucht, und an ihrer Stirne einen Namen geschrieben: GEHEIMNIS, BABYLON DIE GROSSE, Die MUTTER DER HUREN UND DER GREUEL DER ERDE. (Die Bibel, Off. 17,4-5)

goldmeier

Unregistered

5,379

Friday, March 16th 2012, 5:43pm

https://rt.com/news/us-minesweepers-hormuz-strait-737/

The US Navy has confirmed it is doubling the number of minesweepers
in the Persian Gulf in an apparent move to prepare for a possible
standoff with Iran over the crucial oil export route.

An additional four minesweeper and four minesweeping helicopters will join the four ships already patrolling the Persian Gulf.

goldmeier

Unregistered

5,380

Friday, March 16th 2012, 5:46pm

https://rt.com/news/iran-sanctions-spain-gasoline-719/

Spain is Europe’s second largest importer of Iranian oil after Italy.
When the EU-imposed sanctions on Tehran come into force this July, a
good share of Spaniards may find driving a car an unattainable luxury.

Date of registration: Dec 6th 2009

Posts: 2,913

Occupation: Wirtschaftskommunikation und Transparenzmanagement

  • Send private message

5,381

Saturday, March 17th 2012, 7:52am

Die Kampfjets der IDF stehen vor den Hangars und die Piloten haben Urlaubssperre.
Was fehlt, sind Tankflugzeuge, denn Non-stop schaffen es die Kampfjets nicht bis zum Iran und zurück.
Man braucht also Hilfe.
Dann war gestern in Belgien Merkwürdiges zu sehen.
Die beim Busunglück in der Schweiz umgekommenen Kinder, wurden von der belgischen Luftwaffe nach Hause geflogen. Das ganze Land stand still und geschlossen zusammen.
Als wenn man geübt hat, wie das ist, wenn größere Leichenberge eingeflogen werden müssen.
„Pressefreiheit ist die Freiheit von zweihundert reichen Leuten, ihre Meinung zu verbreiten"
Paul Sethe, Gründungsherausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

Desertfighter

5000g Mitglied

  • "Desertfighter" has been banned

Date of registration: Mar 12th 2009

Posts: 9,403

  • Send private message

5,382

Saturday, March 17th 2012, 9:45pm

Obama lügt mit seiner Kriegszurückhaltung gegen den Iran

Obama lügt mit seiner Kriegszurückhaltung gegen den Iran – stattdessen sagte er zu Netanyahu: „Los, greift den Iran an“

Übersetzung: Ingo Hagel Die Seite LaRouchePAC machte gestern auf einen Artikel der israelischen Zeitung Haaretz aufmerksam:

http://jwnews.npx.de/

http://derhonigmannsagt.wordpress.com/20…gegen-den-iran/

:(

goldmeier

Unregistered

5,383

Sunday, March 18th 2012, 10:19pm

https://rt.com/news/mossad-iran-nuclear-programme-851/

was soll das eigentlich? Auf der einen Seite erklären die Geheimdienste Israels und CIA wiederholt, daß die Iraner kein Atomwaffenprogramm haben und
trotzdem werden die Politiker nicht müde zu erwähnen wie gefährlich der Iran sei, wenn er die AWaffe besitze. Alle Sanktionen basieren auf der AWaffe,
aber wenn es keine Bestrebungen gibt was soll diese bescheuerte Begründung?

Argus

1000g Mitglied

Date of registration: May 9th 2010

Posts: 1,329

  • Send private message

5,384

Sunday, March 18th 2012, 10:53pm

https://rt.com/news/mossad-iran-nuclear-programme-851/ Alle Sanktionen basieren auf der AWaffe,
aber wenn es keine Bestrebungen gibt was soll diese bescheuerte Begründung?


Na ja, im Grunde geht es eben nicht (nur) um ein atomar bewaffneten Iran, sondern auch um den Zugriff auf die Ölreserven. Aber auch wenn der Iran aktuell nicht über Atomwaffen verfügt, er könnte sie in Zukunft entwickeln. Die Verlagerung der Forschungsanlagen in unterirdische Bunker macht dies dann alleine zu einer iranischen Entscheidung, da die Anlagen vor Angriffen geschützt wären.

Aus meiner Sicht wäre es für Iran sinnvoll, Atomwaffen zu entwickeln. Das Abschreckungspotenzial würde die technologische nd quantitative Unterlegenheit gegenüber den USA und Israel aufwiegen. Daher glaube ich den Beteuerungen nicht, dass Iran die Atomforschung allein aus zivilen Zwecken unternimmt.

Allerdings gilt auch: ein militärischer Angriff würde das Problem nicht lösen, sondern allenfalls zeitlich verschieben. Außerdem würde er Iran einen wirklichen Grund liefern, Atomwaffen zur Selbstverteidigung zu entwickeln ...
In dubio pro aurum
Um zu erfahren, wer über dich herrscht, finde heraus, wen du nicht kritisieren darfst. (Voltaire)

Tremor

250g Mitglied

Date of registration: Nov 3rd 2007

Posts: 443

Location: Berlin

  • Send private message

5,385

Sunday, March 18th 2012, 10:54pm

https://rt.com/news/mossad-iran-nuclear-programme-851/

was soll das eigentlich? Auf der einen Seite erklären die Geheimdienste Israels und CIA wiederholt, daß die Iraner kein Atomwaffenprogramm haben und
trotzdem werden die Politiker nicht müde zu erwähnen wie gefährlich der Iran sei, wenn er die AWaffe besitze. Alle Sanktionen basieren auf der AWaffe,
aber wenn es keine Bestrebungen gibt was soll diese bescheuerte Begründung?
Tremor has attached the following image:
  • erdoel_BM_Bayern_Du_880686p.jpg

This post has been edited 2 times, last edit by "Tremor" (Mar 18th 2012, 10:55pm)