Thursday, July 24th 2014, 4:40pm

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to GoldSeiten-Forum.com. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

agau

500g Mitglied

  • "agau" started this thread

Date of registration: Jan 9th 2009

Posts: 595

Location: München

  • Send private message

1

Monday, March 26th 2012, 6:37pm

---T(r)oll- Ecke---- Spannung, Spiel und Sch...---

In letzter Zeit werden immer mehr Fäden themenfremd bearbeitet. ;)

Stelle in der Hoffnung auf Besserung nun diesen Faden zur Verfügung:

Hier dürfen nach Herzenslust sinnfreie Fragen gestellt und Trolle ohne schlechtes Gewissen gefüttert oder herverschoben werden.

Beispiel:
Ich habe von Oma einen 500 Teuro- Schein geschenkt bekommen.
Woran erkenne ich, daß dieser echt ist und was soll ich damit machen?
Wenn der POS fällt schlafe ich immer so schlecht, kommt das von meiner Nickelallergie?

Wünsche nun viel Spaß beim Tollen und Trollen [smilie_blume]

Rudiratlos

500g Mitglied

Date of registration: Nov 1st 2010

Posts: 513

Location: Bayern

  • Send private message

2

Monday, March 26th 2012, 6:59pm

Sammlerwert

So, dann fang ich gleich mal an, mit einer nicht ganz ernstzunehmenden, aber im Drachenfaden aktuell thematisierten Frage:
Welche Münze ist jetzt noch vergleichsweise günstig zu haben, aber entwickelt in absehbarer Zeit einen Sammleraufschlag?

- Lunar-II Zwischengrößen? Dem Drachen geb ich da nicht viel Potenzial. Da sind die Prägezahlen sicher recht hoch. Eventuell noch der Hase in 5 oder 10 Unzen, oder in 2oz, die gibts zur Zeit (noch? ) billig.

- Irgendwelches Lunar-Farb-Zeug? Das 9er-China-Set ist ja nicht der Hit?

- China Drachen? Reine Sammlerware, zu wenig EM für zuviel Geld. Hab mich mit den Hasen schon verspekuliert, scheidet für mich aus.

- Der Opal-Koala? Da bin ich wohl zu spät drann, vielleicht noch kleine Preissteigerungen drinn, aber nicht mehr viel?

Also, was wird die nächste Red-back spider? Farbprägungen aus Tuvalu oder ähnlichem, wie der welsh dragon, denk ich nicht. Mit dem Zeug wird der MArkt doch zur Zeit überschwemmt.
Gold und Silber lieb ich sehr, kanns auch gut gebrauchen...

Meine Bewertungen: Rudiratlos

This post has been edited 1 times, last edit by "Rudiratlos" (Mar 26th 2012, 7:00pm)


Edel Man

Gold & Silberbug Moderator

Date of registration: Jul 7th 2005

Posts: 23,663

Location: D - NS

  • Send private message

3

Monday, March 26th 2012, 7:47pm

In letzter Zeit werden immer mehr Fäden themenfremd bearbeitet. ;)

Stelle in der Hoffnung auf Besserung nun diesen Faden zur Verfügung:

Hier dürfen nach Herzenslust sinnfreie Fragen gestellt und Trolle ohne schlechtes Gewissen gefüttert oder herverschoben werden.(...)

Gute Idee, hier liegt Bedarf vor.

An Beiträgen wird es kaum mangeln, denn eine Anzahl (d)trolliger Postings wird künftig von den Mods hierhin verschoben werden. ^^

Grüsse
Edel
"Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." ................... Jesse Livermore

"Die größte Spekulation der Welt wäre es, einen Politiker zu dem Wert einzukaufen, den er
hat und ihn zu dem Wert zu verkaufen, den er sich selbst einräumt."......... Andre' Kostolany

blinkabrava

250g Mitglied

Date of registration: May 26th 2009

Posts: 392

Location: ja

Occupation: ja

  • Send private message

4

Monday, March 26th 2012, 8:29pm

Da passt gut "die hilfe ich hab 1000€ Frage". soll ich silber kaufen oder doch noch warten weil ich mich für nichts entscheiden kann. oje schon ist silber wieder teurer geworden, hätte ich doch nur gekauft, egal dann kauf ich hald goldbarren die sind sowieso besser als silber weil die barren kennt jeder auf der welt, anders die ollen dukaten die es schon länger gibt als die erde, die kann man total vergessen weil die in der krise niemand kennt und nimmt.

jeder bekommt was er verdient - manche sogar einen eigenen faden :D

jetzt mal was ganz anderes, war letztens bei der gesundenuntersuchung, cholesterin von 166 is ja ganz ok. aber der liebe herr doktor der mich schon seit meinen windeljahren kennt, sagte zu mir das größte problem für die menschheit in zukunft wird nicht die wirtschaftskrise, nicht die erderwärmung, nein es sind die fetten. :thumbsup: ok so hat ers nicht gesagt, er meinte die fettleibigkeit oder ein wort das es schöner umschreibt: Adipositas. warum ich den ganzen schmarrn erzähl. sollte das wirklich der fall sein, wie verdient man am besten daran? weight watchers aktien, oder doch lieber unternehmensbeteiligungen von Mayonnaise oder Schokoladeherstellern, da fällt mir ein, ein weiterer Grund Coca Cola Aktien zu halten.

der Faden taugt ma [smilie_happy]

Henning82

500g Mitglied

Date of registration: Aug 23rd 2011

Posts: 516

Location: Bayern

  • Send private message

5

Monday, March 26th 2012, 8:49pm

Toll ist....das Wetter zur Zeit......wenn die EM-Preise es in den nächsten 2 Wochen auf 1250er Einkaufspreise schaffen und ich die übrigen €uros einlochen kann......der Matuschke auf BR3 von Mo-Do 20-22 Uhr.....Eine Zone in der Trolle nicht um Ihr Leben fürchten müssen....

Troll ist....toll.....dieser Beitrag.....etwas ganz spezielles......oft Einsam....


[smilie_happy] :wall: [smilie_happy] :wall: :pinch:
Wir sind bald nicht mehr wir selbst, sondern nur willige Vollzugsorgane für die Absichten anderer. Was uns nach dem Verlust unserer Selbstständigkeit noch bleibt, ist die Freude am äußeren Wohlstand, den wie uns erworben haben. Aber auch der gehört uns nur so lange, wie es anderen gefällt.

Osterhase

1000g Mitglied

Date of registration: Apr 20th 2005

Posts: 2,324

  • Send private message

6

Monday, March 26th 2012, 9:20pm

ein weiterer Grund Coca Cola Aktien zu halten.

der Faden taugt ma [smilie_happy]


Die Südzucker AG bietet sich auch an um direkt über die Börse an Fettleibigkeit zu partizipieren.
Es müssen ja nicht immer Schokohasen sein, in Coca Cola ist viel mehr drin.
An den Kapitalmärkten herrscht in der fünften Generation Inzest. Oder anders gesagt: Wenn es das Aktiva (Werte) mit dem Passiva (Schulden) und umgedreht aus der eigenen Familie treibt ist und wird es immer DOLLER
PS: Seit dem 25.03.2013 (Zypern) hat das Passiva begonnen das Aktiva auch noch zusätzlich zu verspeisen und dennoch hält das Aktiva weltweit (noch) still. :!:

This post has been edited 2 times, last edit by "Osterhase" (Mar 26th 2012, 9:22pm)


alibaba

5000g Mitglied

Date of registration: Oct 27th 2008

Posts: 11,023

  • Send private message

7

Monday, March 26th 2012, 9:31pm

zensur

This post has been edited 1 times, last edit by "alibaba" (Jul 12th 2014, 11:51pm)


silvercard

500g Mitglied

Date of registration: Feb 16th 2011

Posts: 859

Location: Alpenland ausserhalb der EUDSSR

Occupation: Selbststaendiger Informatiker

  • Send private message

8

Monday, March 26th 2012, 9:49pm

Fettleibigkeit => Herz Probleme (nein, nicht weil die Dicke keiner haben will:) ) und Diabetes
Statine (Kolesterin senkend)
Stents (um Herzkranzgefaesse frei zu halten)
Blutzucker Messgeraete Hersteller
Insulin

Am besten Firmen die auf dem US Markt stark vertreten sind, denn bis 2020 sind 75% der Amis fettleibig:
http://www.zerohedge.com/news/no-country…s-be-obese-2020

(Am besten Generika, das andere kann sich dort keiner leisten, die die es sich leisten koennen, sind nicht fettleibig)

This post has been edited 1 times, last edit by "silvercard" (Mar 26th 2012, 9:50pm)


taheth

5000g Mitglied

Date of registration: Jul 22nd 2006

Posts: 10,645

Location: Schwaben / Deutsche Demagogische Deppublik

Occupation: Matrix-Flüchtling

  • Send private message

9

Monday, March 26th 2012, 10:31pm

Das Intro zum Trollen

:D

Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:

Mr.BigWig

100g Mitglied

Date of registration: May 8th 2009

Posts: 106

Location: Nahe Würzburg

  • Send private message

10

Monday, March 26th 2012, 10:34pm

Nette idee mit dem Thread.
So und gleich mal mein erster Sinnfreier Beitrag hier: http://www.crazy-geschenke.de/Alle-Gesch…enden-Etui.html
Heute zufällig entdeckt, finde die Idee echt gut, der Preis ist leider etwas hoch :-)

  • "Die silberne Bockwurst" has been banned

Date of registration: Dec 31st 2011

Posts: 1,111

Location: Stadt ohne Hafen

  • Send private message

11

Monday, March 26th 2012, 11:39pm

Tip für Lukas - das Geld liegt auf der Strasse, in Holland (A2 nahe Maastricht) zumindest....könnten Tausend werden....


Date of registration: Dec 6th 2009

Posts: 2,222

Occupation: Wirtschaftskommunikation und Transparenzmanagement

  • Send private message

12

Tuesday, March 27th 2012, 4:36am

Ich bin ein Anhänger der Lichtnahrung.
Dazu möchte ich Grünpflanzen in einer Lichtpfanne zubereiten, so daß das Chlorophyll extrahiert wird und ich dieses anstatt der ....braunen Pigmente in meine Oberhautzellen einlagern kann. Dann habe ich bei Sonnenschein immer sehr viel Energie.
Außerdem esse ich sowieso nur Pflanzen, weil die nicht so leiden müssen, denn die haben ja keine Nerven und fühlen deshalb nichts, wenn ich sie ernte.
Pflanzen enthalten zwar wegen der Phosphatdüngung etwas Uran, deshalb leuchte ich nachts immer, aber dafür stolper ich nicht andauernd über nachtaktive Tiere und Pflanzen, weil ich die alle rechtzeitig sehe.
Wo kriege ich eine Lichtpfanne her?
Die darf auch aus Pfannensilber oder Pfannengold sein.
Ist eine Silberpfanne besser als eine Goldpfanne und wie wirken sich Preisschwankungen auf die Lichtleistung der Pfanne aus?
Welche ist thermisch stabiler?
Gibt es welche für Wirbelstromherde und was ist, wenn man keinen minimalistischen Stromanschluß hat?
Kann man auch Wasser verwenden, wenn man es vorher mit Leben erfüllt hat, es soll dazu spezielle Kristalle geben?
Kann ich meine Kristallkugel feingeraspelt dazu verwenden?
Funktioniert das alles unter dem Einfluß von Chemtrails besser oder muß ich die Lichtpfanne auf das nächstgelegene Kurzwellen-Radar ausrichten?
Ist es illegal, wenn ich Haarpenergie einfange und damit Pflanzen zubereite?
Oder manipuliere ich die Pflanzen mit der Teslaenergie unnötig, so das sie ungenießbar werden?
Ein Lächeln ist umweltfreundlich und kostet nichts.

taheth

5000g Mitglied

Date of registration: Jul 22nd 2006

Posts: 10,645

Location: Schwaben / Deutsche Demagogische Deppublik

Occupation: Matrix-Flüchtling

  • Send private message

13

Tuesday, March 27th 2012, 7:43am

Wo kriege ich eine Lichtpfanne her?
Frag doch mal Bruder Lukas. Der ist doch Brater. :D
Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:

Henning82

500g Mitglied

Date of registration: Aug 23rd 2011

Posts: 516

Location: Bayern

  • Send private message

14

Tuesday, March 27th 2012, 9:46am

Pflanzen haben ja keine Nerven und fühlen deshalb nichts, wenn ich sie ernte.
Das stimmt so nicht ganz. Ich erinnere mich an einen Bericht (leider weiß ich nicht mehr wo) über Experimente mit Pflanzen.

Das ganze hatte mit Elektroden und Ausscheidung von Flüßigkeit auf der Blattoberfläche zu tun. Und mit Beschneidung & Verstümmelung bei gewißer Musik. Und mit Pflegen, streicheln & lieb haben bei anderer. Und von unterschiedlichen Personen. Sowohl wenn die Musik und/oder die Personen in der Nähe der Grünen Erdenbewohner waren, gab es Meßbare reaktionen! Was auf Wahrnehmung und "fühlen" schließen läßt.

Ich kann das nur Bestätigen immer wenns für mich und meine Fleischfressende Freundin mal wieder ne Woche Nudeln gibt (wegen unkontrolierten EM_Fiebers) hab ich riesen Ärger am hals. Mittlerweile braucht nur der Gavia Flyer in der Post zu sein oder der Kurs nach Süden zucken und ich bekomme Tentakel um die Ohren gehauen :boese:
Wir sind bald nicht mehr wir selbst, sondern nur willige Vollzugsorgane für die Absichten anderer. Was uns nach dem Verlust unserer Selbstständigkeit noch bleibt, ist die Freude am äußeren Wohlstand, den wie uns erworben haben. Aber auch der gehört uns nur so lange, wie es anderen gefällt.

Date of registration: Dec 6th 2009

Posts: 2,222

Occupation: Wirtschaftskommunikation und Transparenzmanagement

  • Send private message

15

Tuesday, March 27th 2012, 10:26am

Ja so ist das mit den fleischfressenden Pflanzen.
Wenn die in gereizter Stimmung sind, kann man das schon merken, bevor man den Garten betritt.
Dann wollte ich von Lukas noch wissen, welche Lichtpfannen politisch korrekt sind?
Die linksdrehenden oder die rechtsdrehenden?
Oder hängt das davon ab, wie man die wirft?
Wenn man die weit genug in die falsche Richtung wirft, werden die dann nach links oder rechts abgelenkt?
Und wenn ja, warum?
Ein Lächeln ist umweltfreundlich und kostet nichts.