Saturday, November 1st 2014, 12:28am

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to GoldSeiten-Forum.com. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

OKF

1000g Mitglied

Date of registration: May 18th 2009

Posts: 1,034

Location: NRW

  • Send private message

541

Sunday, March 25th 2012, 8:07am

ja, habe auch bestellt und bekam die gleiche Antwort. Ich glaube allerdimgs, dass es so zu einfach ist. Auch galibe ich dass die AGB ungueltig sind hinsichtlich der Aussagen, das man sich Irrtuemer vorbehaelt und die Webseite nicht verbindlich sei. Ganz so laeuft es nicht. Ich Habe dem Herrn Haller mal ein kurze Email geschrieben und überlege die Sache meinem Anwalt zu geben bzw. es prüfen zu lassen. Ich kenne einen sehr ähnlichen Fall eines users aus diesem Forum der einen solche pRozess gewann, werde da nochmal im Detail nachfragen.

Wollen wir gegebenenfalls gemeinsam taetig werden Don?
To be or not to be that is the quest on
________________________________
meine Bewertungen

KROESUS

1000g Mitglied

Date of registration: Jan 29th 2004

Posts: 3,840

Location: mittlerer Neckarraum

  • Send private message

542

Sunday, March 25th 2012, 8:31am

.

.
Memento Cyprum - Vergiss die Enteignung der Bankkonten im EU Mitglied Zypern nicht!

This post has been edited 1 times, last edit by "KROESUS" (Mar 25th 2012, 8:33am)


scrat

50g Mitglied

Date of registration: Jan 12th 2010

Posts: 54

  • Send private message

543

Sunday, March 25th 2012, 8:41am

Genau, lass dich nicht verarschen, dein Anwalt wird das schon machen !
Wünsche viel Erfolg auf dem Weg nach oben. :thumbsup:

http://www.mydealz.de/11870/rechtliche-s…i-preisfehlern/

PS: Ich habe auch eine Absage bekommen, ist mir aber egal....

smile

1000g Mitglied

Date of registration: Feb 28th 2010

Posts: 1,384

  • Send private message

544

Sunday, March 25th 2012, 10:07am

genau, nicht aufregen und fehler entschuldigen.

OKF

1000g Mitglied

Date of registration: May 18th 2009

Posts: 1,034

Location: NRW

  • Send private message

545

Thursday, March 29th 2012, 5:13pm

Habe die Sache an meinen Anwalt uebergeben

@Don Charmanti: willst Du mitmachen? Bitte dringend info, per PM bist Du ja hier nichterreichbar....
To be or not to be that is the quest on
________________________________
meine Bewertungen

This post has been edited 1 times, last edit by "OKF" (Mar 29th 2012, 5:14pm)


Fisiko

1000g Mitglied

Date of registration: Feb 24th 2005

Posts: 1,314

  • Send private message

546

Thursday, March 29th 2012, 9:44pm

Die Frage ist:

hat man dann noch Freude an dem Erwerb, wenn man weiß, dass man sie nur einem Tippfehler
zu verdanken hat?

Ich habe da mal wieder so einen Spruch im Geiste, sinngemäß:

Gerätst Du an einen Ehrenmann, brauchst Du keinen Vertrag,
wenn Du den Vertrag brauchst, bist Du an den falschen Mann geraten.


Ich habe für mich entschieden, dass ich mich nicht an einem Tippfehler bereichern möchte.
Aber das mag jeder für sich selbst entscheiden.
Nimm Dir Deine Helden zum Vorbild, nicht Deine Gegner!

Robin8888

1000g Mitglied

Date of registration: Jan 19th 2010

Posts: 1,064

Location: Hamburg

Occupation: Bänkster und Münzenmessie

  • Send private message

547

Thursday, March 29th 2012, 10:07pm

Grundsätzlich sehe ich es auch so, dass ich mich am Fehler eines anderen nicht bereichern will.
Ich bin der von OKF genannte User, der in einem ähnlichen Fall einen Händler verklagt und den Prozess gewonnen hat. Hier hat aber eindeutig das Verhalten des Händlers zu meiner Klagefreudigkeit beigetragen.
Es waren die Umstände. Und meine Freude über den Ärger den der Händler mit dem Prozeß hatte, war um ein vielfaches größer, als die Freude über das um ca. 130 Euro zu günstige "Schnäppchen". Es ging nicht um das Geld. Es ging um das Geschäftsgebaren des Händlers. Wir alle machen Fehler. Aber wenn ich sonst einen guten Job mache, guten Service biete und ein Fehlermanagement praktiziere, das diesen Namen verdient - dann wird man mir auch einen Fehler verzeihen. Wenn nicht, tja - dann wird ein Fehler gnadenlos verfolgt!
"Beim Denken ans Vermögen leidet oft das Denkvermögen."
Karl Farkas (1893-1971), österreichischer Kabarettist
_____________________________________________________________________________________________________________

Herzlichen Dank für die erfolgreiche Abwicklung mit ausnahmslos positiven Erfahrungen!

Meine Bewertungen: Robin8888

Fisiko

1000g Mitglied

Date of registration: Feb 24th 2005

Posts: 1,314

  • Send private message

548

Thursday, March 29th 2012, 10:43pm

Aber das mag jeder für sich selbst entscheiden.
Yep, auch ich habe schon "einen (Reppa) an den Hammelbeinen gekriegt" :thumbsup:

und auch bei mir lag es am Geschäftsgebaren des Händlers, Details verkneife ich mir ;)

Aber mit Haller hatte ich bisher weder gute noch böse Erfahrungen und er hat sofort seinen Fehler eingestanden.
Wie könnte ich da???? Nein, da ist mir meine Ehre, oder mein gutes Karma, oder das gute Gefühl, what ever, einfach mehr wert.

Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden!! :)
Nimm Dir Deine Helden zum Vorbild, nicht Deine Gegner!

OKF

1000g Mitglied

Date of registration: May 18th 2009

Posts: 1,034

Location: NRW

  • Send private message

549

Friday, March 30th 2012, 4:39am

ja, ganz genau, es geht um die Art und Weise. Das mindest wäre gewesen mein Mail zu beantworten....ich bin diese Sachen einfach nur Leid....ausserdem weiss ich ob es Masche ist oder nicht? Mein Anwalt prüft es jetzt und dann werden wir sehen was wir machen
To be or not to be that is the quest on
________________________________
meine Bewertungen

Don Charmanti

500g Mitglied

Date of registration: Mar 10th 2009

Posts: 510

  • Send private message

550

Friday, March 30th 2012, 10:51am

@Don Charmanti: willst Du mitmachen? Bitte dringend info, per PM bist Du ja hier nichterreichbar....

Sorry, war einige Tage nicht online. Meine Bestellung hatte ich am folgenden Tag storniert. In diesem konkreten Fall glaube ich in der Tat, daß es sich um einen Irrtum handelt und werde es deshalb auch dabei belassen.
:!: ZEIT IST FRIST :!:

Bellini

100g Mitglied

Date of registration: Feb 22nd 2010

Posts: 182

  • Send private message

551

Friday, March 30th 2012, 12:19pm

Es handelt sich doch ganz offensichtlich um einen Irrtum, wenn die Bullion-Qualität und die Proofausführung zum gleichen Preis angeboten wird.
Wie wird ein solcher "Fehler" denn hier im Forum behandelt. Es ist ja gut möglich, dass man sich versehentlich vertippt und das erst später bemerkt. Der willige Käufer macht einen Screenshot und hetzt einem einen Anwalt auf den Hals wenn man dann noch korrigiert?

Gruß
Bellini
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe

René Descartes

goldhamstern

1000g Mitglied

Date of registration: Sep 9th 2005

Posts: 1,180

Location: JWD

Occupation: in abhängiger Beschäftigung

  • Send private message

552

Friday, March 30th 2012, 1:39pm

ich hab mal davon gelernt, daß man sich u. U. auf "Irrtum" berufen kann. Aber Details kann ich nicht nennen.
ne Signatur brauch ich nicht...
... und nen Avatar auch nicht

OKF

1000g Mitglied

Date of registration: May 18th 2009

Posts: 1,034

Location: NRW

  • Send private message

553

Thursday, April 12th 2012, 5:10am

ja es gibt sowas wie Irrtum klaro und natürlich sind Fehler nachsehbar, auch klar. Es geht aber hier einmal mehr um die Art und Weise wie dieser Händler sich verhält. Habe die Sache vom Anwalt prüfen lassen und der Händler ist durchaus im Recht, denn er bewegt sich mit der Art und Weise wie er den Bestellablauf gestaltet im Rahmen des Rechtes und hat die Möglichkeit einen Kauf nicht zu akzeptieren aber alle Formulierungen für den Kunden sind verbindlich gestaltet. Interessant würde es hier bei deisem Händler werden, wenn ein Kunde nach Bestellung und erhalt einen Aufragsbestätigung seinerseits zurück treten würde....
To be or not to be that is the quest on
________________________________
meine Bewertungen

trophy

500g Mitglied

Date of registration: Oct 11th 2006

Posts: 645

  • Send private message

554

Saturday, July 7th 2012, 11:37am

Preisfindung Buffalo

Ich möchte einige Stücke meiner Buffalos 1 Unzer verkaufen. Jahrgang 2006 bis 2009. Finde leider nur Preise für den 2006er. Beim Jahrgang 2007, 08 und 09 stehe ich im Dunkeln. Wie hoch werden die so im Schnitt gehandelt?

OKF

1000g Mitglied

Date of registration: May 18th 2009

Posts: 1,034

Location: NRW

  • Send private message

555

Saturday, July 7th 2012, 12:49pm

welche Proof oder ST
To be or not to be that is the quest on
________________________________
meine Bewertungen