Wednesday, April 23rd 2014, 11:03pm

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to GoldSeiten-Forum.com. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

GIGV

250g Mitglied

Date of registration: Mar 27th 2010

Posts: 267

Location: Bavaria

Occupation: Schmierfink

  • Send private message

1,906

Thursday, May 6th 2010, 11:34pm

Gut, das muss man auch konstatieren: bei Standard-Optionsscheinen wird getrickst und beschissen, dass sich die Balken biegen. Habe mitten in der Panik meine Puten bestens zum Verkauf gestellt in Stuttgart !
Was müssen meine verquollenen Augen gerade erbost feststellen ?

Orderbuch: vorgemerkt für 07.05.

Kann garnicht soviel essen wie ich kotzen möchte. ;(
Habe einen Kollegen, der kann ganze Bücher füllen über solche einträglichen OS 'Tätigkeiten' der Banken.
Aber ärgere dich nicht zu früh. Morgen werden einige aufwachen und sich die Augen reiben.
Dann heißt es erst mal 'alle Aktien raus'. (Einmal in Panikstimmung und der Verstand setzt automatisch aus.)
Uns steht morgen noch ein heißer Tag bevor. Das Geschwätz von wegen Amerka macht sich Sorgen um Griechenland und allg um den Euro. Da wird mir schlecht - die wissen noch nicht mal, ob Euroland in eine Stadt, Land oder Fluss ist.

Sieht für mich nach Gerüchteküche aus.
Auch bezüglich Gold - "Währungsreform in Anmarsch" diesen Monat noch. Aktuell anscheinend kein phys Gold mehr zu haben. Nahazu alles ausverkauft. Logisch, bei der aktuellen Panik. So treibt man Preise ...

Und das beste: Flucht in Yen und "deutsche Anleihen".
Wie geht denn das?
Deutschland hat den Euro! Das passt was nicht zusammen.
Der Euro purzelt gerade einem schwarzen Loch entgegen. Zudem würde die Anleihe bei einer tatsächlich anstehenden Währungsreform nahezu alles verlieren (oder irre ich mich da? )
Die Mainstream Medien geben jeden Müll weiter, der 'weiter erzählt werden soll'.
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, daß er genug davon habe. (Rene Descartes)

Der Glaube der mittelarterlichen Alchimisten, aus Blei Gold machen zu können, war eine Manifestations der nüchternen Vernunft im Vergleich zu dem neuzeitlichen Wahn, aus Papier Gold machen zu können. (Roland Baader)

emmes

50g Mitglied

Date of registration: Dec 27th 2009

Posts: 88

  • Send private message

1,907

Thursday, May 6th 2010, 11:46pm



Ich glaube da hat eher das fabulous, fury Plunge Protection Team 'wilde Sau ' gespielt und mit der Meldung versucht man die Panik weiter herunter zu spielen. Erinnert mich an den kleinen Franzosen von der Soc Gen . Wie hieß der noch gleich ? Krivel oder so. Der sollte ja ursprünglich 'schuld' am 2008 Desaster gewesen sein...und dann kam alles doch noch viel schlimmer. :D


die goldmänner handeln doch auf anweisung des ppt. sie lassen nicht mehr wie -10% an einem tag zu und bei -9% kam der konter.
"Gold ist Geld, sonst nichts!" (Zitat J.P. Morgan 1907)

GIGV

250g Mitglied

Date of registration: Mar 27th 2010

Posts: 267

Location: Bavaria

Occupation: Schmierfink

  • Send private message

1,908

Thursday, May 6th 2010, 11:54pm

Steht ab nächster Woche eine mehr-monatige Gold Korrektur an?

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, daß er genug davon habe. (Rene Descartes)

Der Glaube der mittelarterlichen Alchimisten, aus Blei Gold machen zu können, war eine Manifestations der nüchternen Vernunft im Vergleich zu dem neuzeitlichen Wahn, aus Papier Gold machen zu können. (Roland Baader)

oegeat

250g Mitglied

  • "oegeat" has been banned

Date of registration: Jan 1st 2010

Posts: 367

  • Send private message

1,909

Friday, May 7th 2010, 12:12am

Zitat von »woernie« Gut, das muss man auch konstatieren: bei Standard-Optionsscheinen wird getrickst und beschissen, dass sich die Balken biegen. Habe mitten in der Panik meine Puten bestens zum Verkauf gestellt in Stuttgart !
Was müssen meine verquollenen Augen gerade erbost feststellen ?

Orderbuch: vorgemerkt für 07.05.

Kann garnicht soviel essen wie ich kotzen möchte.


ja, alles verbrecher!!! ich wollte heute abend auch die hälfte geben. emi lieferte aber keine kurse
die puten werden aber bestimmt noch fetter.



selber Schuld !!!!!!!!! ich handlete in jeder marktlage mein Futures sowei mein CFD´s ohne probleme

Dax short 6332 (nachkauf 6211 und 6020 ) heute mit 5600 alles verkaufft - [smilie_happy]

hier sprachen wir darüber ...........

Charttechnik für Gold- und Silberbugs !?
alles wird gut man muss nur warten können ...

" Der Mensch ist der Schlüssel zum Erfolg und nicht das Werkzeug, doch ohne gutes Werkzeug kann auch der beste nicht erfolgreich handeln "

sakura

250g Mitglied

Date of registration: Mar 20th 2008

Posts: 428

  • Send private message

1,910

Friday, May 7th 2010, 12:42am

Was für ein Tag ... Ich denke das es sich nicht um einen Handelsfehler handelt. Wir hatten die letzten Tage schon einen schleichenden Kursrückgang. Und vor dem Absturz kippten die Indizes laangsam etwa eine ganze Stunde um dann in den freien Fall überzugehen. Der crash dauerte viel zu lange für einen Handelsfehler eines einzelnen Händlers! Ich meine da wurde bewusst liquidiert.
Möglicherweise kommt ja eine Überraschung aus einer ganz anderen Ecke: Briten fürchten Finanzpanik nach Parlamentswahl ... und ... tataa! hier ist das vorläufige Ergebnis. Und es gibt wie befürchtet eben keine absolute Mehrheit. Denke da kommt einiges auf uns zu.

Wurde btw heute sehr eindrucksvoll an die prognostizierte Wasserfallkurve von Martin Armstrong erinnert.
Warum gerade Yen gekauft wird? Naja, was soll man denn kaufen wenn man liquidiert? EU?! :huh: Pfund?! 8| Dollar?! [smilie_happy] Naja, einige haben halt Gold gekauft - war vermutlich nicht die dümmste Idee ;)

Mich würde interessieren wie ihr Charttechniker den heutigen Einbruch berücksichtigt? Ist das als Vorläufer eines grösseren Rutsches anzusehen? Oder wäre das heute DIE Gelegenheit gewesen long zu gehen? @resci: Kann man das irgendwie mit EW durchzählen?

Danke und Gruss [smilie_blume]

oegeat

250g Mitglied

  • "oegeat" has been banned

Date of registration: Jan 1st 2010

Posts: 367

  • Send private message

1,911

Friday, May 7th 2010, 1:09am

Warum gerade Yen gekauft wird?




das frage ich mich auch Japan ist das höchst verschuldete Land ..... und in die Klopapierwährung wie USA flüchtet man ..versteh ich nicht
alles wird gut man muss nur warten können ...

" Der Mensch ist der Schlüssel zum Erfolg und nicht das Werkzeug, doch ohne gutes Werkzeug kann auch der beste nicht erfolgreich handeln "

sakura

250g Mitglied

Date of registration: Mar 20th 2008

Posts: 428

  • Send private message

1,912

Friday, May 7th 2010, 1:16am

Schon. Aber was hättest DU in der Eile gekauft? Der Dollar steht eh schon sehr hoch. Also hätte ich mir eine Währung gesucht die MOMENTAN nicht im Kreuzfeuer steht und nicht ganz so hoch bewertet ist. k.A. obs stimmt, wäre aber meine Handlunsgweise gewesen. Und nein, ich war das nicht mit dem crash ;)

oegeat

250g Mitglied

  • "oegeat" has been banned

Date of registration: Jan 1st 2010

Posts: 367

  • Send private message

1,913

Friday, May 7th 2010, 1:29am

Aber was hättest DU in der Eile gekauft?


warum muss man was kauffen ? so gefragt fallt mir die schwedische Krone ein oder der Franken
alles wird gut man muss nur warten können ...

" Der Mensch ist der Schlüssel zum Erfolg und nicht das Werkzeug, doch ohne gutes Werkzeug kann auch der beste nicht erfolgreich handeln "

sakura

250g Mitglied

Date of registration: Mar 20th 2008

Posts: 428

  • Send private message

1,914

Friday, May 7th 2010, 1:55am

No, wenn ich meine Pakete werfe weil ich der Meinung bin das man am besten aussteigt wenns grad am kuscheligsten ist ... da muss ich wohl in eine Währung? Über den $ Umweg aber da muss man halt durch. SFR ist gut. Und da hat auch schon irgendwer diese Woche fleissig zugeschlagen. Man munkelt die Alphornbläser haben massiv Eu kaufen müssen damit ihnen der Franken nicht höher als ihr Matterhorn klettert. Gut, die machen auch Löcher in ihren Käse. Also warum nicht auch paar Löcher in den Franken?

GIGV

250g Mitglied

Date of registration: Mar 27th 2010

Posts: 267

Location: Bavaria

Occupation: Schmierfink

  • Send private message

1,915

Friday, May 7th 2010, 2:01am

Was für ein Tag ... Ich denke das es sich nicht um einen Handelsfehler handelt. Wir hatten die letzten Tage schon einen schleichenden Kursrückgang. Und vor dem Absturz kippten die Indizes laangsam etwa eine ganze Stunde um dann in den freien Fall überzugehen. Der crash dauerte viel zu lange für einen Handelsfehler eines einzelnen Händlers! Ich meine da wurde bewusst liquidiert.
Sehe ich exakt genauso.
Kriege gewinnt man vor der Schlacht (schon in der Planungsphase).
Und genau so war es hier. Ich verstehe aber noch nicht den Sinn des ganzen.

Die Sache mit dem YEN kann ich mir nur so erklären, das es aktuell die neutralste Währung ist.
(Der Schweizer Franken ist alles andere als neutral. Nicht umsonst hat die Schweiz versucht den EUR zu stabilisieren.)

.

Ich habe mir jetzt eine ganze Stunde lang die Währungen EUR, USD und YEN angeschaut und habe was dazu gemalt. So schwach, wie der EUR aktuell ausschaut, ist er gar nicht - historisch betrachtet.
Umgekehrt schaukelt sich der USD seit zig Monaten zur schwächsten Währung 'hoch'.
Und da Soros eine reine Zockermentalität ist und die richtigen Leute kennt (bei US-Bewertungsmüllunternehmen),
hat er sich wohl gedacht, da hauen wir mal drauf, auf den EUR. Euroland ist aktuell stark und Japan kann man dannach noch einäschern. Jeder Zocker erhält einige Milliarden vom Gewinn und die US-Regierung darf auch mitspielen.



Und da ich meinen Gedanken gerade freien Lauf lasse.
Die Währungsreform zu Pfingsten wird es eher nicht geben (wenn Merkel und Co richtig nachdenken - tja das ist leider Voraussetzung :!: Beim der Plaung zur Stabilität des EURO (aktuelle Währungsschlacht) haben unsere Euroland Dirigenten ja leider versagt . D.h. ich kann eine Währungsreform leider nicht ausschließen, auch wenn sie aktuell wenig Sinn machen würde). Und alle, die jetzt horrende Preise für Gold zahlen, sind leider nur Zocker die den Wert von Gold nicht wirklich schätzen. Die steigen wieder aus, wenn POG um 10% sinkt - und das ist gut so.
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, daß er genug davon habe. (Rene Descartes)

Der Glaube der mittelarterlichen Alchimisten, aus Blei Gold machen zu können, war eine Manifestations der nüchternen Vernunft im Vergleich zu dem neuzeitlichen Wahn, aus Papier Gold machen zu können. (Roland Baader)

tulius destructivus

500g Mitglied

Date of registration: Jan 9th 2010

Posts: 537

Location: nrw

  • Send private message

1,916

Friday, May 7th 2010, 2:02am

ich hab im januar im forum gefragt, ob es nicht sinnvol ist einige fränkli zu kaufen, bekam aber von einigen seiten die antwort: was willst du mit einer weiteren fiat währung...
iss halt papier :evil:
lg
tulius
:thumbsup: schlechter wirds immer [smilie_happy]

meine bewertungen: tulius destructivus

sakura

250g Mitglied

Date of registration: Mar 20th 2008

Posts: 428

  • Send private message

1,917

Friday, May 7th 2010, 2:40am

sinnvol ist einige fränkli zu kaufen

Ja schon. Aber aus welchem Grund willst die denn kaufen? Zum Zocken gibts besseres. Zur Absicherung für ganz schlimme Zeiten? -> Fremdwährungskonten können genauso eingefroren werden und sofern du physisch ähhm in Papierform kaufst hast immer noch das Problem von möglichen Devisenkontrollen. Bleibt nur ein Konto bei der sicheren UBS [smilie_happy]

Währungsreform? Ist der Eichi nachdem er zum Finanzexperten ernannt wurde jetzt auch schon im EZB Vorstand? Also wenn ihr den totalen Finanzkrieg wollt :huh: dann bitte nur zu. Zum geordneten Schuldenausbuchen nicht besonders hilfreich. Was nicht heisst das es nicht irgendwann so kommt. Dazu müssen aber europaweit noch einige muppets ausgetauscht werden.

st6166

100g Mitglied

  • "st6166" has been banned

Date of registration: Feb 11th 2010

Posts: 182

  • Send private message

1,918

Friday, May 7th 2010, 7:04am

Quoted



selber Schuld !!!!!!!!! ich handlete in jeder marktlage mein Futures sowei mein CFD´s ohne probleme

Dax short 6332 (nachkauf 6211 und 6020 ) heute mit 5600 alles verkaufft - [smilie_happy]
Natürlich, der allerbeste aller besten kauft shorts am Hoch und verkauft sie am low

This post has been edited 2 times, last edit by "st6166" (May 7th 2010, 7:05am)


GIGV

250g Mitglied

Date of registration: Mar 27th 2010

Posts: 267

Location: Bavaria

Occupation: Schmierfink

  • Send private message

1,919

Friday, May 7th 2010, 7:14am

Schaut euch mal den Verlauf von Gold an:



50 USD vom 05.05 auf den 06.05 - an einem Tag!
Von 1160 auf 1210 :wacko:
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, daß er genug davon habe. (Rene Descartes)

Der Glaube der mittelarterlichen Alchimisten, aus Blei Gold machen zu können, war eine Manifestations der nüchternen Vernunft im Vergleich zu dem neuzeitlichen Wahn, aus Papier Gold machen zu können. (Roland Baader)

st6166

100g Mitglied

  • "st6166" has been banned

Date of registration: Feb 11th 2010

Posts: 182

  • Send private message

1,920

Friday, May 7th 2010, 7:17am

Schaut euch mal den Verlauf von Gold an:


50 USD vom 05.05 auf den 06.05 - an einem Tag!
Von 1160 auf 1210 :wacko:
Ob Silber heute nachzieht ?