Monday, May 30th 2016, 8:49am

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to GoldSeiten-Forum.com. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "David M. Reymann" started this thread

Date of registration: Jan 23rd 2007

Posts: 3,020

  • Send private message

1

Monday, May 31st 2010, 10:44pm

Eine Schlange mit vielen Köpfen... Betrugsring um Edelmetalle im Internet

... neue Signatur wird geladen.

This post has been edited 2 times, last edit by "David M. Reymann" (Feb 15th 2011, 6:42am)


harpagornis

500g Mitglied

Date of registration: Aug 31st 2008

Posts: 508

  • Send private message

2

Monday, May 31st 2010, 11:09pm

Danke! [smilie_blume]

turbobean

50g Mitglied

Date of registration: May 19th 2010

Posts: 69

Occupation: Selbstständig

  • Send private message

3

Monday, May 31st 2010, 11:24pm

#2
- Der Charakter eines Menschen lässt sich daran erkennen, wie er mit denjenigen umgeht, die nichts für ihn tun können -

Rossmann

100g Mitglied

Date of registration: Sep 4th 2008

Posts: 237

Location: Berlin

  • Send private message

4

Monday, May 31st 2010, 11:24pm

Mein lieber Schwan,
jetzt treibt das Internet aber eine ganz dicke ONLINE-Sau durch den Goldmarkt :wall:

Ich finde in diesem speziellen Fall muß die Kripo umgehend eingeschaltet werden bevor Schaden für viele gutgläubige Käufer entsteht und die ganze Branche darunter leidet.

TIP: Vor Ort beim Händler kaufen und gut ist!

KROESUS

1000g Mitglied

Date of registration: Jan 29th 2004

Posts: 4,290

Location: mittlerer Neckarraum

  • Send private message

5

Monday, May 31st 2010, 11:28pm

gut diese Liste zu veröffentlichen

mals sehen wer noch dazu kommt

am Sichersten ist Abholung gegen bar

ein Händler der dies ausschliesst oder nicht ermöglicht ist von vornherein ein potentieller Betrüger
Man kann offene Grenzen oder einen Wohlfahrtsstaat haben, nicht beides zugleich

Seeadler

1000g Mitglied

Date of registration: Dec 14th 2009

Posts: 1,427

Location: Rossitten

Occupation: Vogelkundler

  • Send private message

6

Monday, May 31st 2010, 11:30pm

Bitte um kurze Info, warum so etwas in unserem Rechtsstaat möglich ist (nicht ironisch).

der Seeadler
* * *

alibaba

12000g Mitglied

Date of registration: Oct 27th 2008

Posts: 12,767

  • Send private message

7

Monday, May 31st 2010, 11:32pm

..... ekelhafte Menschen die andere um ihr Brot bringen .

:boese: :boese: :boese:

Gruss

alibaba :D mal sehen wer in den Krieg zieht gegen ,,das Internet die Achse des Bösen ,, :D
" Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

" jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

"Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o

GermanLong

500g Mitglied

Date of registration: Nov 29th 2005

Posts: 852

  • Send private message

8

Monday, May 31st 2010, 11:36pm

Bitte um kurze Info, warum so etwas in unserem Rechtsstaat möglich ist (nicht ironisch).

der Seeadler
Weil in einem Rechtsstaat leben bedeutet, dass dasselbe Recht für Alle gelten soll, und Rechtsbruch durch staatliche Organe verfolgt wird. Aber nicht, dass Alle sich schon vorher dran halten, dann bräuchte es diese Gewalt im Staate ja nicht.

Nur weil Du ein Recht auf Gesundheit hast, kannst ja Du auch nicht den Staat verklagen, wenn Du Schnupfen bekommst.
Und weil Du ein Recht auf Arbeit hast, muß der Staat Dir noch lange keine besorgen.
Capiche?
GL
Das Publikum... wendet sich von dem Gebrauche des durch die Umlaufmittelvermehrung kompromittierten Geldes ab, flüchtet zum ... Barrenmetall, zu den Sachwerten, zum Tauschhandel, kurz, die Währung bricht zusammen. (Ludwig von Mises)

Golddrache

50g Mitglied

Date of registration: Oct 17th 2008

Posts: 80

Location: München

  • Send private message

9

Monday, May 31st 2010, 11:39pm

Ja, DANKE...eine gute Idee...diese Liste.... :) [smilie_blume]

Mögen möglichst rasch alle weiteren Edelmetall-Betrugshändler(-Web-Seiten) auf dieser Liste hier in Zukunft offengelegt und zum Schutze ehrlicher Gold- und Silber-Bugs enttarnt werden... :cursing:


Golddrache

This post has been edited 1 times, last edit by "Golddrache" (May 31st 2010, 11:40pm)


JJJ

31g Mitglied

Date of registration: Mar 2nd 2009

Posts: 43

  • Send private message

10

Monday, May 31st 2010, 11:55pm

WOT

Also ich habe WOT installiert und bei jeder dieser Seiten bekomme ich gleich eine Warnung: Diese Seite hat einen schlechten Ruf!
Kann WOT nur empfehlen! :!:

findus

250g Mitglied

Date of registration: Jan 19th 2010

Posts: 282

  • Send private message

11

Tuesday, June 1st 2010, 12:16am

RE: ..... ekelhafte Menschen die andere um ihr Brot bringen .

:boese: :boese: :boese:

Gruss

alibaba :D mal sehen wer in den Krieg zieht gegen ,,das Internet die Achse des Bösen ,, :D
genau ! Nieder mit dem Internet. Verbieten, speren, killen..
Es ist bereits Krieg ums Internet. Einzig - es gingen nur noch zu wenigen hin in den Krieg geden das böse Internet..

Wie kriegt man es hin das alle das Intenet als die Achsse des Bösen endlich einsehnen und nach Berfiedung schreien - notfalls mit Atombomben ?

Bei einem der an der Haustüre steht und einen Staubsauer verkaufeen will oder eine Versicherung andrehen will sind wir vorsichtrig - wenn einer das gleich im Internt tut ist das Internet böse.. wie ehemals die Haustüre..

Ich finde es sehr hillfeich wenn man sich informieren kann was sich diejenigen Neues einfallen lassen haben die uns das Geld aus der Tasche zu ziehen (nebenbei Respekt vor der Kreativität) aber r es ist doch echt egal ob sie dafür an der Haustär stehen, Zeitungsanzeigen bezahlen oder das Inernet benützen.

Wir Menschen haben keine echte Fressfeinde mehr, über die haben wir gesiegt". Nun haben wir andere Art von Fressfeinden, die darauf aus sind uns die Gesundheit, das Geld und sontiges was uns lieb und teuer ist "wegzuschnappen".. Ob sie dafür das Internet benützen oder was anderes ist echt egal..

Seb74

1000g Mitglied

Date of registration: Feb 10th 2008

Posts: 1,204

  • Send private message

12

Tuesday, June 1st 2010, 12:18am

del.

repost
"Just look at us. Everything is backwards; everything is upside down. Doctors destroy health, lawyers destroy justice, universities destroy knowledge, governments destroy freedom, the major media destroy information and religions destroy spirituality...."--Michael Ellner

This post has been edited 1 times, last edit by "Seb74" (Jun 1st 2010, 12:22am)


Connor MacLeod

1000g Mitglied

Date of registration: Aug 24th 2008

Posts: 1,908

  • Send private message

13

Tuesday, June 1st 2010, 12:23am

RE: WOT

Also ich habe WOT installiert und bei jeder dieser Seiten bekomme ich gleich eine Warnung: Diese Seite hat einen schlechten Ruf!
Kann WOT nur empfehlen! :!:
Danke für den Post von dir [smilie_blume]

Habe es installiert und mich registrieren lassen. Geht alles prima einfach. :thumbsup:

Denke das ist eine gute Sache! [smilie_love] Macht auch mit!


P.S. Goldseiten ist übrigens ganz Hellgrün
Die Online-Petition „Rücktritt der dt. Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und .....“ hat über 196.000 215.000 Unterstützer gefunden. Jetzt bewerben und unterschreiben. Die LP verschweigt es noch!

This post has been edited 1 times, last edit by "Connor MacLeod" (Jun 1st 2010, 12:25am)


taheth

12000g Mitglied

Date of registration: Jul 22nd 2006

Posts: 12,142

Location: Schwaben / Deutsche Demagogische Deppublik

Occupation: Matrix-Flüchtling

  • Send private message

14

Tuesday, June 1st 2010, 7:31am

Bitte um kurze Info, warum so etwas in unserem Rechtsstaat möglich ist (nicht ironisch).
Die einfachste Erklärung wäre wohl, dass es schlicht und einfach keiner ist.
Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:

Hood

250g Mitglied

Date of registration: May 25th 2010

Posts: 343

Location: tief im Süden

  • Send private message

15

Tuesday, June 1st 2010, 8:12am

am Sichersten ist Abholung gegen bar


das sehe ich auch so, aber es gibt natürlich auch noch andere sichere Möglichkeiten, jedenfalls im ganz normalen Alltag ausserhalb des EM- Handels.

Ich hatte beispielsweise letztens eine grössere Anschaffung getätigt bei der ich einen Teil vorab anzahlen musste. Für diese Anzahlung habe ich eine Bankbürgschaft erhalten, dadurch war ich natürlich in zweierlei Hinsicht auf der sicheren Seite. Erstens durch die Absicherung meiner Zahlung und zweitens durch den Beweis der Seriosität des Händlers, bürgt doch eine grosse genossenschaftliche Versicherung für das Unternehmen.

Gut wäre, wenn es eine Art von Einkaufsgemeinschaft geben würde, auch für die seriösen Händler. Ich kenne das von meiner jährlichen Sammelbestellung von Heizöl durch den Siedlerbund. Da bestelle ich halt nicht selbst nur 3 tausend Liter sondern viele Abnehmer ihren Bedarf, dadurch darf dann ein Händler 300 oder 400 tausend Liter ordern und ausliefern, das bringt für alle Vorteile und Möglichkeiten die für jede Kleinbestellung überhaupt nicht bestehen würde, nicht zuletzt auch einen kleinen Preisvorteil der aber nicht mit hohem Risiko erkauft wurde.

Betrug gibt es immer - ich meine der richtige Weg wäre es, die seriösen Händler herauszustellen und ggf. mit denen möglichkeiten der Sicherung des einzelnen zu besprechen.

Was wäre wenn hier ein paar Hundert Kunden z.B. ihre Orders für Silberunzen sammeln und ein Händler hätte auf ein mal die Chance, sagen wir mal 25 tausend Unzen mehrmals jährlich auf einmal abzusetzen? Das wäre doch für den Händler ein Aufstieg in eine ganz andere Liga, diesen Aufstieg würde der Händler vermutlich gerne durch die eine oder andere Sonderkondition (bsp. Absicherung von Vorauszahlungen) oder die Möglichkeit der Überweisung auf ein Notaranderkonto o.ä. zu versüssen.
Langfristig sind wir alle tot (Tract on Monetary Reform - John Maynard Keynes)