Tuesday, September 16th 2014, 6:53am

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to GoldSeiten-Forum.com. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

rohstoff

50g Mitglied

Date of registration: Jun 11th 2009

Posts: 80

Location: München

  • Send private message

856

Friday, September 2nd 2011, 7:31am

Hallo,

mich würde mal interessieren auf wieviel Personen diese 300 000 Stück verteilt sind (sicher nicht auf 300 000 Sammler) und da vermute ich das es beim Drachen aufgrund der Spekulation auf Gewinne weniger sind als bei den anderen Motiven, da wahrscheinlich zum Teil sehr hohe Stückzahlen gekauft wurden bzw. werden.

Der Preis des Drachen wird auch über die nächsten Jahre eine Ausnahmestellung einnehmen, denn wer verkauft schon für 70 Euro, wenn er für 70 gekauft hat?
Die Privaten Verkäufer werden wahrscheinlich erst ab 80 oder 90 Euro verkaufsbereit sein.

Schöne Grüße
rohstoff
Über 30 x erfolgreich gehandelt, herzlichen Dank [smilie_blume]

Rudiratlos

500g Mitglied

Date of registration: Nov 1st 2010

Posts: 514

Location: Bayern

  • Send private message

857

Friday, September 2nd 2011, 7:58am

War der Stempelschneider eigentlich besoffen, als er den Golddrachen gemacht hat, oder hat das irgendeine Bedeutung, dass das arme Tierchen an drei Pranken fünf Klauen, und an einer aber nur vier Klauen hat? :hae:
Rudiratlos has attached the following image:
  • LunarDracheGold2012.jpg
Gold und Silber lieb ich sehr, kanns auch gut gebrauchen...

Meine Bewertungen: Rudiratlos

ECU

1000g Mitglied

Date of registration: Oct 7th 2009

Posts: 1,643

  • Send private message

858

Friday, September 2nd 2011, 8:08am

Oder es gibt einfach die 300.000 Sammler (nicht zu verwechseln mit Spekulanten) für die Lunar II generell noch nicht. Das ist wohl eher der Fall.


Es gibt mit Sicherheit keine 300 000 Sammler der gesamten Serie. Da ziehen wir als erstes die gefühlten 100 Anleger ab, die hier unterwegs sind.

Dazu kommen viele die sich eventuell ein oder zwei Lunare mehr hinlegen.

Ich denke mal, dass die Zahl der Sammler Welt weit unter 100.000 und in Deutschland unter 10.000 liegt.

Auch glaube ich, dass sogar die Recht haben und behalten werden, die sagen, die 2 Unzen Münze ist die bessere Sammlermünze, da (auch bisher) bei weitem nicht die Auflagen der 1 er erreicht wurden, sie somit viel seltener ist (dann aber wohl überwiegend in der Hand von Sammlern).
"Ich habe eine Verantwortung als Bürgermeister, die ich wahrnehmen muss, damit ich sie später missbrauchen kann"
Comicfigur Dr Heinz Doofenshmirtz in "Phineas und Ferb " Folge 53

This post has been edited 1 times, last edit by "ECU" (Sep 2nd 2011, 8:09am)


pop77*

100g Mitglied

Date of registration: Mar 6th 2009

Posts: 188

  • Send private message

859

Friday, September 2nd 2011, 8:22am

Proof

wo bekomme ich denn noch Proof PP Drachen? Silber oder Gold. ??

Angelfreund

1000g Mitglied

Date of registration: Oct 10th 2008

Posts: 1,654

Location: Weiden i. d. OPf (Bayern)

  • Send private message

860

Friday, September 2nd 2011, 8:37am

War der Stempelschneider eigentlich besoffen, als er den Golddrachen gemacht hat, oder hat das irgendeine Bedeutung, dass das arme Tierchen an drei Pranken fünf Klauen, und an einer aber nur vier Klauen hat? :hae:
Nein, sind schon fünf Krallen an der Pranke; die Fünfte wird allerdings durch das "Ärmchen" verdeckt. Dreh die Münze einfach mal um, dann siehst du sie :)

ninteno

500g Mitglied

Date of registration: Sep 16th 2008

Posts: 881

  • Send private message

861

Friday, September 2nd 2011, 9:03am

Warum wird man hier Spekulant genannt wenn man sie 100 Stück weglegen will.
Wer das macht hat von den anderen Jahrgängen ähnliche Mengen, eher meht.
Da hat sich auch niemand daran gestört wenn die im hunderter Bereich gekauft wurden.
Beim Drachen ist man jetzt Spekunlant. :boese:
Sammler sind doch hier eh keine im Forum !!!
Beim Drachen ist der Zug abgefahren, zumindestens ohne mich :-(

goldnuss

1000g Mitglied

Date of registration: Nov 1st 2008

Posts: 1,374

  • Send private message

862

Friday, September 2nd 2011, 9:46am

Warum wird man hier Spekulant genannt wenn man sie 100 Stück weglegen will.
Spekulant sein ist keine Schande sondern eine Weltanschauung 8) Der Homo Spekulatius

f.schulz2307

100g Mitglied

Date of registration: Feb 17th 2010

Posts: 159

  • Send private message

863

Friday, September 2nd 2011, 9:46am

Von der Sparkasse habe ich gestern noch bescheid bekommen, dass ich von meinen 20 georderten Drachen zumindest 10 Stück in den nächsten Tagen bekomme. :thumbsup:
Meine Bewertungen f.schulz2307

Pandadler

1000g Mitglied

Date of registration: Jan 7th 2008

Posts: 2,911

  • Send private message

864

Friday, September 2nd 2011, 9:51am

Ja, ich seh es auch leidenschaftslos. Kauf erstmal nix zu dem Preis...
Apropos Drache...
Hat jemand der hier zahlreich vertretenen Hohepriester der chinesischen Mythologie mal rausbekommen, wie sich das mit diesem spiegelverkehrten 2000er Drachen verhält?:hae:
Verkehrt sich das Glückssymbol per Spiegelung (also quasi Umkehrung) nicht in sein Gegenteil? Gibt's da nicht auch eine Feng-Shui-Regel dazu oder was sagte der weise Konfuzius zu Spiegelungen...
Wäre nicht das erste Mal, dass Langnasen chinesische Symbole falsch interpretieren bzw. umsetzen...
;(
ja, weiß jemand was dazu?
ärgern, verhandeln, handtuchwerfen, zustimmen
Goldkartell, "Drückung", etc. ist doch alles Augenwischerei von den "Gurus", die von nichts ne Ahnung haben oder wieso konnte Gold seit Dez 2001 von 255 USD auf über1900 Dollar steigen? Eine "Drückung" sieht anders aus,denn dann hätte es von 255 USD auf 25 USD gehen müssen.

Thodie

500g Mitglied

Date of registration: Feb 1st 2009

Posts: 947

Location: DDR 2.0 - Teil der EUdSSR

Occupation: Leibeigener Systemling

  • Send private message

865

Friday, September 2nd 2011, 9:57am

Bericht von der BW-Bank Stuttgart, mE. ein gut sortierter Edelmetallhändler mit fairen Preisen:

1 Unze Silber kostet 60 EUR. Ist zwar teuer, muss man inzwischen wohl aber als fairen Preis betrachten. Dass die Silberlinge im Internet für 70 weggehen war bekannt. Die Menge ist auf 5 Stück pro Käufer limitiert und die Ware wird auch dort schon knapp. Ich habe jetzt einfach zugeschlagen, sonst wird die Serie nicht mehr komplett. Was soll der Geiz. Außerdem habe ich das Porto gespart.
"Verfluchte Gier nach Gold!" (Vergil)

Flo

250g Mitglied

Date of registration: Jul 2nd 2006

Posts: 260

Location: Bayern / Landshut und München

  • Send private message

866

Friday, September 2nd 2011, 9:57am

Zitat von »Zweifler0815«
Ja, ich seh es auch leidenschaftslos. Kauf erstmal nix zu dem Preis...
Apropos Drache...
Hat jemand der hier zahlreich vertretenen Hohepriester der chinesischen Mythologie mal rausbekommen, wie sich das mit diesem spiegelverkehrten 2000er Drachen verhält?:hae:
Verkehrt sich das Glückssymbol per Spiegelung (also quasi Umkehrung) nicht in sein Gegenteil? Gibt's da nicht auch eine Feng-Shui-Regel dazu oder was sagte der weise Konfuzius zu Spiegelungen...
Wäre nicht das erste Mal, dass Langnasen chinesische Symbole falsch interpretieren bzw. umsetzen...
;(

ja, weiß jemand was dazu?


Panda, du schaffst es immer wieder "der Beste" zu sein!
Anstatt das noch einmal zu wiederholen, könnte man sich doch mal informieren und dann seine neu erhaltenen Kenntnisse dem Fragendem mitteilen.
Denke, im www wird die Antwort sicher stecken.

Silbersüchtig

100g Mitglied

Date of registration: Oct 18th 2010

Posts: 155

Location: D - PLZ 55

Occupation: Selbstständig: Versandhandel (kein EM / keine Münzen)

  • Send private message

867

Friday, September 2nd 2011, 10:01am

Die West LB hat den Sparkassenpreis heute schon wieder um 10,- erhöht,jetzt 56,- + 7%.

Die Bayern LB ist jetzt ganz schlau und hat alle Lunar 1Oz erhöht, gestern kostenen alle außer Drachen 51,-, der Drachen 52,-. (evtl. + 7%?????)
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
U.a. erfolgreich gehandelt mit: absolut beginner, galabau, audibeni, Ladiba..... Meine Bewertungen


ich

1000g Mitglied

Date of registration: Aug 27th 2004

Posts: 4,622

Location: DE

  • Send private message

868

Friday, September 2nd 2011, 10:20am

Hi,

für die, die noch keinen Drachen haben.
Hier 1 Stück jeweils für 39,90 + Versand 4,40....

http://www.emporium-merkator.de/index.php?a=1130_high

Gruß,
JohnPain


P.Menge Best.-Nr. Artikel E-Preis G-Preis
1 1 1130001 1 $ Jahr des Drachen 1 oz Ag 39,90 39,90

Gesamtpreis (EUR): 39,90
zzgl. einen Versandkostenanteil von EUR 4,40

Danke auch von mir
Bist Du sicher, dass Dir Emporium für 4,40 auf Rechnung versendet? Habe beim Tippgeber gelesen, dass sie an Neukunden gerne per Nachnahme versenden. :hae:
http://icecreme.myminicity.com/

tut.anch.amun

Moderator

Date of registration: Oct 1st 2008

Posts: 8,446

Location: Rheinland

Occupation: Überlebenskünstler

  • Send private message

869

Friday, September 2nd 2011, 10:40am

Und das wars auch bei emporium-merkator:
Aktueller Preis heute 69,00 € zzgl. 4,40

Dann mal viel Spaß mit den Bestellungen von gestern :whistling:

Wünsche
...einen goldigen Tag
Tut
"Um klar zu sehen genügt oft schon eine geringe Veränderung des Blickwinkels"

Flo

250g Mitglied

Date of registration: Jul 2nd 2006

Posts: 260

Location: Bayern / Landshut und München

  • Send private message

870

Friday, September 2nd 2011, 10:41am

Wer von euch heißt Yay?



Hier könnt ihr euch euren Drachen fangen. ;)

Fang den Drachen