Saturday, November 29th 2014, 8:12am

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to GoldSeiten-Forum.com. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Fairgold

50g Mitglied

  • "Fairgold" started this thread

Date of registration: Mar 9th 2009

Posts: 77

Location: Deutschland

Occupation: Unternehmer

  • Send private message

1

Wednesday, May 18th 2011, 12:50pm

Was steckt hinter PIM Gold - MLM?

Hallo zusammen,

ich habe soeben gelesen, das sich ein neuer G O L D - Vertrieb, der sich Premium Invest Management Vertriebsgesellschaft mbH. nennt - PIM - in Deutschland aktiv ist - ganz besonders in Hessen.

Hier deren Kontaktdaten:

Geschäftsführer:
Mesut Pazarci
Obertshäuser Str. 62
63150 Heusenstamm
Tel: +49 (0)6106 - 2662851
Fax: +49 (0)6106 - 2662852
info@pim-gold.com
Webadresse: http://www.pim-invest.com
http://www.pim-gold.com

Hier meine Fragen:

1. Wer hat persönliche erfahren mit diesen Leuten gemacht?
2. Was steckt dahinter - liest sich für mich wie KB Group?
3. Was passiert auf deren Seminaren?
4. Ist das ganze korrekt?

Freue mich auf eine rege Beteiligung und viele neue wissenswerte Informationen. [smilie_denk]

Gruß
Fairgold
Jede noch so kleine Goldmünze stellt ein Stück Freiheit dar, die wir uns in Zeiten der großen Verunsicherung gönnen sollten. Sehen Sie Gold nicht als Spekulationsobjekt, sondern viel mehr als Versicherung – die älteste und beste Versicherung der Welt - die niemals insolvent gehen kann und immer für Sie da ist, wenn Sie wirklich einmal Geld brauchen sollten. Hier gibt es weder Kleingedrucktes, noch irgendwelche Tricks, die Ihre Auszahlung behindern- oder gar verhindern könnten. [smilie_denk]

goony

1000g Mitglied

Date of registration: May 17th 2010

Posts: 1,599

  • Send private message

2

Wednesday, May 18th 2011, 12:58pm

10.000 Euro in Papiergeld ergeben heute: 9.000 Euro [smilie_happy]

Was das denn für ein dämlicher Arschverein?

Fairgold

50g Mitglied

  • "Fairgold" started this thread

Date of registration: Mar 9th 2009

Posts: 77

Location: Deutschland

Occupation: Unternehmer

  • Send private message

3

Wednesday, May 18th 2011, 5:23pm

Hat bisher wirklich noch keiner Erfahrungen mit PIM gemacht?
Jede noch so kleine Goldmünze stellt ein Stück Freiheit dar, die wir uns in Zeiten der großen Verunsicherung gönnen sollten. Sehen Sie Gold nicht als Spekulationsobjekt, sondern viel mehr als Versicherung – die älteste und beste Versicherung der Welt - die niemals insolvent gehen kann und immer für Sie da ist, wenn Sie wirklich einmal Geld brauchen sollten. Hier gibt es weder Kleingedrucktes, noch irgendwelche Tricks, die Ihre Auszahlung behindern- oder gar verhindern könnten. [smilie_denk]

Silber-Udo

100g Mitglied

Date of registration: Aug 27th 2007

Posts: 212

  • Send private message

4

Wednesday, May 18th 2011, 6:13pm

Ich habe weder von dieser Firma, noch von einer der dort angebenen Personen jemals etwas gehört und kann deshalb dazu auch garnichts sagen.

Die Webseite allerdings ist unter aller Kanone - also das können sie jedenfalls schon mal nicht. Wehe man besucht die Seite mit Opera (aktuelle Version 11.11) und deaktiviertem Javascript. :-(
Bei den meisten Erfolgsmenschen ist der Erfolg größer als die Menschlichkeit.
(Daphne du Maurier)

Fairgold

50g Mitglied

  • "Fairgold" started this thread

Date of registration: Mar 9th 2009

Posts: 77

Location: Deutschland

Occupation: Unternehmer

  • Send private message

5

Thursday, May 19th 2011, 10:42am

Hier ein paar Fakten:

• Anlage erfolgt in 1 Gramm Barren (die Stückelung mit dem höchsten Aufschlag)
• Das Gold wird 1 mal jährlich ausgeliefert (solange liegt es also in einem Lager /Tresor des Unternehmens.
• Man zahlt eine Einrichtungsgebühr von 1.500,- Euro, die erst nach Einzahlungen von 10.000,- Euro in Gold
umgewandelt (erstattet) wird...
Jede noch so kleine Goldmünze stellt ein Stück Freiheit dar, die wir uns in Zeiten der großen Verunsicherung gönnen sollten. Sehen Sie Gold nicht als Spekulationsobjekt, sondern viel mehr als Versicherung – die älteste und beste Versicherung der Welt - die niemals insolvent gehen kann und immer für Sie da ist, wenn Sie wirklich einmal Geld brauchen sollten. Hier gibt es weder Kleingedrucktes, noch irgendwelche Tricks, die Ihre Auszahlung behindern- oder gar verhindern könnten. [smilie_denk]

Hüftgold

250g Mitglied

Date of registration: May 7th 2010

Posts: 387

Location: Von der Sonne aus gesehen, auf dem dritten Planeten

Occupation: Retter , nicht nur , der Griechen

  • Send private message

6

Tuesday, October 23rd 2012, 4:07pm

Hallo zusammen,

ich hole den Beitrag mal hoch...

Gibt es hierzu etwas neues ?

JumpandRun

50g Mitglied

Date of registration: May 29th 2008

Posts: 76

  • Send private message

7

Thursday, February 7th 2013, 12:54pm

zu PIM Gold gehen Menschen die vom Goldmarkt nur über ihre Hausbank kennen und von anderen Goldhändlern noch nix gehört haben.

Ich kenne jemanden der für PIM Kunden sammelt. Wenn man für die arbeiten will muss man zahlreiche Seminare besuchen die meistens über das WE gehen.

Mein Bekannter erzählte mir das die wirklich goldene Geschäfte machen. Die Provisionen sind nicht schlecht die man bekommt.

Der Top Seller hat in einem Monat Kundenfang oder besser gesagt Schafe scheren über 10.000 Euro verdient.

Wers mit seinem Gewissen vereinbaren kann .. ok.

taheth

5000g Mitglied

Date of registration: Jul 22nd 2006

Posts: 10,992

Location: Schwaben / Deutsche Demagogische Deppublik

Occupation: Matrix-Flüchtling

  • Send private message

8

Friday, February 8th 2013, 8:54pm

Finger weg von diesem Laden.
Ich habe eine Bekannte, die sich sauber über den Tisch ziehen lassen hat.
Vor über einem halben Jahr hat sie eine 5-stellige Summe da eingezahlt und noch nicht einen Krümel Gold in der Hand.
Ich habe diese Vertragsbedingungen Wort für Wort durchgearbeitet und mir hat es die Nackenhaare aufgestellt.
Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:

This post has been edited 1 times, last edit by "taheth" (Feb 8th 2013, 8:56pm)


Goldmann85

2g Mitglied

Date of registration: Apr 7th 2013

Posts: 6

  • Send private message

9

Saturday, April 13th 2013, 5:15pm

da kommt mir wirklich, tut mir leid für die ausdrucksweise, das kotzen hoch wenn ich sowas lese.


@taheth: 1. was hat deine bekannte genau bei pim machen lassen?
2. aktueller stand? gold bekommen? ja? nein?
3. komisch das ich nur zufriedene kunden bzw vermittler kenne
4. und was genau stimmt bei den agb`s nicht?

wenn sie experte in der hinsicht sind, dann bitte kläre sie mich auf.

taheth

5000g Mitglied

Date of registration: Jul 22nd 2006

Posts: 10,992

Location: Schwaben / Deutsche Demagogische Deppublik

Occupation: Matrix-Flüchtling

  • Send private message

10

Saturday, April 13th 2013, 11:25pm

da kommt mir wirklich, tut mir leid für die ausdrucksweise, das kotzen hoch wenn ich sowas lese.
Na dann frohe Verrichtung.

Ich denke nicht, dass ich mich Dir gegenüber rechtfertigen muss.
Sie hat ihr Gold im Übrigen noch nicht bekommen und wenn ich die entsprechenden Befugnisse hätte würde ich euren Saftladen auf der Stelle schließen lassen.
Ich hoffe, das genügt als Erklärung.
Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:

This post has been edited 1 times, last edit by "taheth" (Apr 13th 2013, 11:28pm)


Hüftgold

250g Mitglied

Date of registration: May 7th 2010

Posts: 387

Location: Von der Sonne aus gesehen, auf dem dritten Planeten

Occupation: Retter , nicht nur , der Griechen

  • Send private message

11

Sunday, April 14th 2013, 10:20am

Hallo, da nimmt meine schon etwas ältere Anfrage ja doch noch eimal etwas fahrt auf....

Mich wollte eine frühere Bekannte "anwerben" hat mich schon sehr gewundert aber was solls.

Das Konzept wurde mir so erklärt: Kauf eine Gewisse Menge Gold, lass sie ein Jahr bei uns liegen, wir kaufen sie mit X % Gewinn für dich zurück.

Angeblich soll man auch Gold direkt kaufen können, wenn man möchte auch in deren Tresor lagern............



Es gibt regelmässig grosse Werbeveranstaltungen.

Aus Spass würde ich ja mal eine besuchen, allerdings ist mir meine Zeit doch zu schade!

Der Gründer ist ein Migrant, das ist doch ein gutes Zeichen oder?


Vielleicht sollten wir ein Forentreffen auf einer solchen Veranstaltung stattfinden lassen und die richtigen Fragen stellen...


Goldmann 85, stehst du auf der Bühne oder im Publikum?

zweiblum76

500g Mitglied

Date of registration: Jan 17th 2007

Posts: 610

  • Send private message

12

Sunday, April 14th 2013, 11:20am

4. und was genau stimmt bei den agb`s nicht?


...na fangen wir mal mit Punkt 10. an......irritiert mich ein wenig ;)

10. Gewerblicher Gebrauch:

Produkte, die mit dem Hinweis „nur für den gewerblichen Gebrauch bestimmt“, „für den Fachmann“ oder „für den Friseur“ versehen sind, dürfen nur für diesen Zweck bestellt werden. Solche Produkte setzen häufig Fachkenntnisse und die Einhaltung professioneller Sorgfaltsanforderungen ohne weitere Unterrichtung voraus, deren mangelnde Beachtung zu fehlerhaften Ergebnissen oder gar Schäden führen können.

Friseurbedarf oder Goldhandel?

zweiblum76

500g Mitglied

Date of registration: Jan 17th 2007

Posts: 610

  • Send private message

13

Sunday, April 14th 2013, 11:45am

Die im Shop errechneten Versandkosten entsprechen nicht den Versandkosten aus den AGB.

Dafür entsprechen sie diesen Versandkosten: http://www.basler-haarkosmetik.de/Versandkosten/


Allgemein erinnern die AGB doch SEHR stark an diese AGB: http://www.basler-haarkosmetik.de/AGB/
;)

Goldmann85

2g Mitglied

Date of registration: Apr 7th 2013

Posts: 6

  • Send private message

14

Sunday, April 14th 2013, 6:56pm

"Der Gründer ist ein Migrant, das ist doch ein gutes Zeichen oder?"


was möchtest damit sagen? meinst du der spruch ist hier angemessen?
das gesprächsthema ist gold. nur wieso diese kleine rassistische äußerung?


ich möchte der sache mal gern aufn grund gehen und bitte die abonr oder depotnr per pn zu schicken.

Goldmann85

2g Mitglied

Date of registration: Apr 7th 2013

Posts: 6

  • Send private message

15

Sunday, April 14th 2013, 7:01pm

zweiblum76 finde bei punkt 10 keinen "Gewerblicher Gebrauch", weder aufm gold-abo oder depot. habe die agb stand februar 2013 vor mir liegen