Monday, December 22nd 2014, 4:31pm

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to GoldSeiten-Forum.com. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

gt1oo

100g Mitglied

  • "gt1oo" started this thread

Date of registration: May 16th 2010

Posts: 175

Location: Hamm

  • Send private message

1

Friday, June 24th 2011, 1:28pm

Silberpunzen

Hallo,

kann mir jemand bitte folgende Punzierungen erklären. Vielen Dank
gt1oo has attached the following image:
  • 37c.jpg
Meine Bewertungen: gt1oo

Goldhamster79

1000g Mitglied

Date of registration: Nov 14th 2008

Posts: 2,889

  • Send private message

2

Friday, June 24th 2011, 1:30pm

T & J Bragg aus Birmingham

[smilie_blume]
Raus aus dem Euro - freies Geld - JETZT!
CDU, CSU, SPD, FDP, Linke & Grüne haben sich für den uneingeschränkten Geldtransfer entschieden
- und sind damit unwählbar für jeden dt. Steuerzahler.

ESM = Ermächtigungsgesetz der Sozialistischen Machthydra

Münzfuzzi

250g Mitglied

Date of registration: Feb 9th 2004

Posts: 255

Location: Frankfurt/Main

  • Send private message

3

Friday, June 24th 2011, 1:39pm

Punzierung GB

wie zuvor plus 1935

Das sagt Paul aus Frankfurt am maaaaa
Münzfuzzi

gt1oo

100g Mitglied

  • "gt1oo" started this thread

Date of registration: May 16th 2010

Posts: 175

Location: Hamm

  • Send private message

4

Friday, June 24th 2011, 1:42pm

Ist das ein bekannter Silberschmied?

Wie ist das generell mit den ganzen Punzierungen bzw den ganzen Sachen aus Silber. Hab mich mal bei ebay nen bischen ungesehen und muss sagen, dass es ja wirklich viele schöne Sachen aus Silber gibt. Gibt es iwelche Literatur über die Schmiedekunst bzw die Silber-Verarbeitung der letzten paar hundert Jahre. Mit zb Infos, welche Legierungen vorzugsweise für welche Gegenstände benutzt wurden, oder ob der Silberanteil eher von Land zu Land variierte oder von Jahrhundert zu Jahrhundert. Über weitere Infos (auch zu den drei weiteren Punzierungen auf meinem Stück) würde ich mich sehr freun.
Meine Bewertungen: gt1oo

Rhein-Main-Gebiet

500g Mitglied

Date of registration: Jan 4th 2011

Posts: 677

  • Send private message

5

Friday, June 24th 2011, 1:57pm

schau bei www.925-1000.com nach, da findest Du viele Infos, welche zumindest einen erheblichen Teil Deiner Fragen beantworten

gt1oo

100g Mitglied

  • "gt1oo" started this thread

Date of registration: May 16th 2010

Posts: 175

Location: Hamm

  • Send private message

6

Wednesday, January 30th 2013, 8:44am

Bräuchte nochmal Hilfe in sachen Punzierung

Habe leider keine Infos im Netzt finden können. Lediglich die Bedeutung des Löwens ist mir bekannt (England).

Hoffe jemand kann etwas Licht ins Dunkle bringen

http://www1.minpic.de/bild_anzeigen.php?…y=90920695&ende

Meine Bewertungen: gt1oo

This post has been edited 2 times, last edit by "gt1oo" (Jan 30th 2013, 8:47am)


Münzfuzzi

250g Mitglied

Date of registration: Feb 9th 2004

Posts: 255

Location: Frankfurt/Main

  • Send private message

7

Wednesday, January 30th 2013, 11:21am

Meine Meinung

Das SC ganz oben könnte für Stuart Clifford in London stehen. Ein noch aktiver Silberschmied und Geschäft.

Es ist ein Schlüsselanhänger oder für den Hals, etwas wirklich modernes, das D für das Datum ist 1978, der Löwe (lion passant) steht für das in England übliche Sterling Silber, also .925

Wert? Silberpreis

Das sagt Paul aus Frankfurt am maaaaa
Münzfuzzi

gt1oo

100g Mitglied

  • "gt1oo" started this thread

Date of registration: May 16th 2010

Posts: 175

Location: Hamm

  • Send private message

8

Wednesday, January 30th 2013, 11:41am

Super vielen Dank.

Weißt du auch noch zufällig für was die Punze unter dem "SC" steht.

Habe den Anhänger übrigens bei ebay ersteigert. Gewicht 32 Gramm. Kaufpreis 25 € + Porto.
Meine Bewertungen: gt1oo

This post has been edited 1 times, last edit by "gt1oo" (Jan 30th 2013, 11:43am)


gt1oo

100g Mitglied

  • "gt1oo" started this thread

Date of registration: May 16th 2010

Posts: 175

Location: Hamm

  • Send private message

9

Thursday, February 7th 2013, 11:35am

Ist die Punzierung Halbmond Krone eigentlich heute noch üblich?
Falls nicht, in welchem Jahr fand sie zuletzt Verwendung?
Meine Bewertungen: gt1oo

gt1oo

100g Mitglied

  • "gt1oo" started this thread

Date of registration: May 16th 2010

Posts: 175

Location: Hamm

  • Send private message

10

Monday, February 11th 2013, 2:18pm

Niemand ?
Meine Bewertungen: gt1oo

Rhein-Main-Gebiet

500g Mitglied

Date of registration: Jan 4th 2011

Posts: 677

  • Send private message

11

Monday, February 11th 2013, 3:20pm

Halbmond/Krone wird auch heute noch verwendet, schau Dir mal bei Robbe, Wilkens o.ä. die aktuellen Bestecke an.