Tuesday, August 30th 2016, 10:45pm

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to GoldSeiten-Forum.com. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

argo100

250g Mitglied

  • "argo100" started this thread

Date of registration: Nov 15th 2010

Posts: 301

  • Send private message

1

Wednesday, January 13th 2016, 10:08am

Goldmünzen für 1 Mio Euro auf Parkbank in Leipzig umgeladen?

Ähhhh...wer macht denn sowas: Erst Goldmünzen für 1 Million in Prag klauen, dann damit nach Leipzig fahren und auf einer Parkbark eines Spielplatzes umpacken?

Da stelle ich mir doch die Fragen:

- waren überhaupt für 1 Million Euro (!) Goldmünzen in den Koffern ?
- Wer ist so blöd und fährt damit bis nach Leipzig, um dann in der Öffentlichkeit umzupacken, das kann man doch hinten im Sprinter auf der Fahrt nach Bulgarien machen ?

http://castellgold.de/blog/683-goldmuenz…eipzig-gesucht/

Fernseher

250g Mitglied

Date of registration: Mar 25th 2008

Posts: 481

  • Send private message

2

Wednesday, January 13th 2016, 12:42pm

na, das Agragelände, gleich neben dem Fundort, wäre ein guter Ort und diese Sachen zu verkaufen,
auf dem großen Flohmarkt wird alles gehandelt, in Mengen, international und anonym,

SiG

100g Mitglied

Date of registration: Jul 22nd 2007

Posts: 114

Location: Deutschland ,sächssch

  • Send private message

3

Thursday, January 14th 2016, 6:50am

Stimmt. Muss ich direkt mal wieder hingehen. Auch wenns nur einmal im Monat ist.
Aber genau das macht den Reiz aus. Besser als die wöchentlichen Sachen. Dort gibts nur Schrott. Im Wahrsten Sinne des Wortes.
Wir werden niemals richtig erwachsen, sondern lernen im Lauf der Jahre nur, wie man sich in der Öffentlichkeit zu verhalten hat. :]