Thursday, August 25th 2016, 8:23pm

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to GoldSeiten-Forum.com. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

BILLABONG

10g Mitglied

  • "BILLABONG" started this thread

Date of registration: Jun 12th 2010

Posts: 14

  • Send private message

1

Sunday, February 21st 2016, 6:26pm

Silber - Fälschungen!

Heute hatte ich auf einer Münzmesse das äußerst zweifelhafte Vergnügen, mir eine große Anzahl verschiedener
Fälschungen von Silbermünzen anzusehen. Die schiere Vielfalt ist beängstigend und wird sicher nicht ohne Folgen bleiben.

Alle Panda-Jahrgänge gibt es - natürlich in Folie.. Alle Standard-Bullions gibt es, dazu Kookas, Koalas,
das Känguruh der Perth Mint usw. Kaum erschienen, schon gefälscht und verfügbar..

Da werden künftig viele Sammler Lehrgeld zahlen und auch die Händler müssen auf der Hut sein. Ohne Prüfgerät
würde ich definitiv gar nichts mehr ankaufen. Sonst rutscht da ganz schnell mal ein China-Fake mit Kupferkern
durch. Durchmesser und Gewicht sollen häufig passen. Wegen des leichteren Materials sind die Fälschungen
in der Regel minimal dicker.

Keine schönen Aussichten! :wall: :wall: :wall:

goldseitenrobin

1000g Mitglied

Date of registration: Oct 7th 2008

Posts: 1,942

  • Send private message

2

Sunday, February 21st 2016, 6:29pm

Ich kaufe ausschließlich bei zertifizierten Händlern und erwarte dass diese auch nur aus seriösen Quellen kaufen und die Echtheit in jeder Charge prüfen.

Goldhut

250g Mitglied

Date of registration: Jul 19th 2010

Posts: 307

  • Send private message

3

Sunday, February 21st 2016, 6:36pm

Moin,

eine Klangprobe und Sichtprüfung überstehen diese Fälschungen bei mir nicht ;) Zusätzlich habe ich ein Ultraschallgerät sowie eine Magnetwaage. Gefährlich wird es meist nur, wenn die Verpackungsfanatiker auf Ihre Folien, Kapseln und Plastiksärge durch Graden bestehen. Dadurch haben es die Fälscher schon erheblich einfacher, Ihren Schrott an den Mann zu bringen.

Grüße
Goldhut

Gurke

250g Mitglied

Date of registration: Sep 29th 2008

Posts: 304

Location: Mars

  • Send private message

4

Sunday, February 21st 2016, 6:41pm

So ist es,

Kaufe auch nur bei Stammhändlern und nicht mehr auf Flohmärken .

PS. für die Teichdekoratione (Flachwasserbereich) suchen ich ca. 20 Liter Silberkram.

msg. Gurke

alibaba

12000g Mitglied

Date of registration: Oct 27th 2008

Posts: 13,184

  • Send private message

5

Sunday, February 21st 2016, 6:57pm

So ist es,

Kaufe auch nur bei Stammhändlern und nicht mehr auf Flohmärken .

PS. für die Teichdekoratione (Flachwasserbereich) suchen ich ca. 20 Liter Silberkram.

msg. Gurke
Gurke mein Freund ,

dann kommen die DiebischenFrauElstern auch noch von oben :D anstatt über die TerrassenTür :D nimm NatoStachelDraht bau dein

Teich aus mit SelbstSchussAnlagen :D

Gruss
alibaba :D
PS: 2016 das Jahr der HeuSchreckenInvasion :D
" Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

" jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

"Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o

Gurke

250g Mitglied

Date of registration: Sep 29th 2008

Posts: 304

Location: Mars

  • Send private message

6

Sunday, February 21st 2016, 7:29pm

Alibaba mien Freund

Hab Tellereisen drin, denke solch Pelikan hat schlechte karten im Uferbereich.

PS. ist solch imperialistischer Natodraht aus Edelstahl?

mfG. Gurke

Silberfreund

250g Mitglied

Date of registration: Nov 10th 2005

Posts: 442

Occupation: Richtschütze Haunebu VII

  • Send private message

7

Sunday, February 21st 2016, 7:56pm

Ich kaufe überwiegend Kaiserreichsmünzen 1/2 und 1Mark und 1 Oz.Sammler/Motivbarren der 70/80er Jahre.
Dieses Material wird kaum gefälscht, es sei denn Silber erreicht die 200-500$- Marke. :whistling:
Gesammelt wird immer in Schatzkisten aus Holz. Wenn eine voll ist kauf ich die nächste und fülle diese.
So hab ich immer ein Investitionsziel.

This post has been edited 1 times, last edit by "Silberfreund" (Feb 21st 2016, 7:57pm)


Lieseline

20g Mitglied

Date of registration: Feb 9th 2016

Posts: 28

  • Send private message

8

Monday, February 22nd 2016, 8:13am

Für mich war es gestern das erste Mal auf einer Münzbörse.
Da ich relativ neu dabei bin, ist die Sache mit den Fälschungen für mich leider nicht so offensichtlich wie für einige andere hier.
Allerdings habe ich einige Münzen gesehen, die etwas anders aussahen als die gängigen Orignale.
Aufgrund meiner mangelnden Kenntnisse ist es mir nahezu unmöglich, echte und falsche Münzen zu unterscheiden, daher habe ich einfach die Finger davon gelassen.

Ich hatte sowieso den Eindruck, dass die Preise eher teurer als bei den gängigen Händlern(die auch Internetbestellungen akzeptieren) waren. Zumindest bei den Panda's, Känguru's, Maple's, Lunar II etc.
Im Endeffekt habe ich von der Börse mitgenommen/bekommen: einen Euromünzenkatalog, einen Anrechtsschein auf die 5 Euro Münze, den ich im September bei der zweiten Börse einlösen kann und ein grosses Warnsignal beim Münzenkauf im Kopf ;)

malibux

50g Mitglied

Date of registration: Feb 5th 2012

Posts: 64

Location: Berlin

Occupation: metallbaumeister

  • Send private message

9

Monday, February 22nd 2016, 11:32am

Münzfälschungen

Hallo Billabong!
Auf was für eine Münzmesse warst du?Wo wurden denn diese Fälschungen angeboten oder gezeigt?In China?Für eine Münzmesse dürfte das aber geschäftsschädigend sein kann ich mir persönlich kaum vorstellen.Das auf
Auktionsplattformen echte Münzen schon rar sind ist leider traurige Wirklichkeit.
Schöne Woche noch

Angelfreund

1000g Mitglied

Date of registration: Oct 10th 2008

Posts: 1,758

Location: Weiden i. d. OPf (Bayern)

  • Send private message

10

Monday, February 22nd 2016, 11:57am

kauf dir für ein paar Euros eine Feinwaage, eine Schieblehre und einen Neodym-Magneten; damit kannst du nahezu alle Fälschungen identifizieren.

BILLABONG

10g Mitglied

  • "BILLABONG" started this thread

Date of registration: Jun 12th 2010

Posts: 14

  • Send private message

11

Monday, February 22nd 2016, 12:20pm

@malibux: Ich habe nicht behauptet, dass auf der Münzenmesse Fälschungen angeboten wurden!
Das war nach meiner Einschätzung nicht der Fall.

Einer der anwesenden Händler hatte einen kompletten Satz dieser "Belegexemplare" vorliegen.
Es kann sicher nicht schaden zu wissen, was am Markt so im Umlauf ist und wie es um die Merkmale
und die Qualität der Fälschungen bestellt ist.

This post has been edited 1 times, last edit by "BILLABONG" (Feb 22nd 2016, 12:21pm)


GoldBullish

1000g Mitglied

Date of registration: Jun 10th 2007

Posts: 2,077

Location: Düsseldorf

Occupation: Münzgroßhändler

  • Send private message

12

Monday, February 22nd 2016, 12:27pm

Silber-Bullionfälschungen

Nahezu alle Silbermünzen-Fälschungen von Bullionmünzen fallen schon bei ersten Tests auf Gewicht und Durchmesser durch... gefälschte Silberpandas wiegen häufig zwischen 25 und 27 Gramm... bei der 1-Unzen-Grösse sollte dies jedem Schulabbrecher sofort auffallen

EM-Hamster

250g Mitglied

Date of registration: Jun 8th 2011

Posts: 438

Location: Deutschland

  • Send private message

13

Monday, February 22nd 2016, 1:24pm

Es kann sicher nicht schaden zu wissen, was am Markt so im Umlauf ist und wie es um die Merkmale
und die Qualität der Fälschungen bestellt ist.
Wenn du wissensdurstig nach gefälschten Barren und Münzen bist,
nehme dir viel Zeit 10 Liter Kaffee und gugst du hier;

http://rfq.alibaba.com/rfq/search_list.htm?searchText=Coins

:thumbsup: :boese: :thumbsup:
die EM-Hamster
Quo vadis Aurum et Argentum

This post has been edited 1 times, last edit by "EM-Hamster" (Feb 22nd 2016, 1:24pm)


foxl60

1000g Mitglied

Date of registration: Feb 18th 2008

Posts: 2,027

  • Send private message

14

Monday, February 22nd 2016, 1:40pm


...
Wenn du wissensdurstig nach gefälschten Barren und Münzen bist,
nehme dir viel Zeit 10 Liter Kaffee und gugst du hier;

http://rfq.alibaba.com/rfq/search_list.htm?searchText=Coins
...

Da kannst Du aber noch soviel guggen und Kaffee trinken, ob die Fakes von alibaba gut gemacht sind und von echten Münzen kaum zu unterscheiden sind, wirst Du so nicht in Erfahrung bringen.

Es wird hier immer wieder von den Fakes mit warnenden Zeigefinger berichtet, gesehen haben sie aber die wenigsten hier und ob es in der Mehrzahl gut gemachte Fälschungen sind, dazu gibt es bislang auch keine aussagekräftigen Erfahrungsberichte.

GoldBullish

1000g Mitglied

Date of registration: Jun 10th 2007

Posts: 2,077

Location: Düsseldorf

Occupation: Münzgroßhändler

  • Send private message

15

Monday, February 22nd 2016, 1:45pm

Alles Quatsch

Wir haben so gut wie jeden dort angebotenen Artikel für unsere Fälschungssammlung bestellt ... ausnahmslos ALLE sind durch den Wiege- und Mess-Test gefallen. Alle. Teilweise werden echte Münzen abgebildet, aber dann grottenschlechte Plagiate geliefert :-)

Wer in Internet-Auktionen oder Onlineplattformen trotz des Satzes "Dachbodenfund...aus dem Erbe des Opas...ich habe von Münzen keine Ahnung und verkaufe diese Münzen ausdrücklich als falsch... " zu einem Kauf hinreissen lässt, ist selber schuld :-)

This post has been edited 1 times, last edit by "GoldBullish" (Feb 22nd 2016, 1:46pm)