Thursday, August 21st 2014, 12:08pm

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to GoldSeiten-Forum.com. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

LeFabrizio

500g Mitglied

  • "LeFabrizio" started this thread

Date of registration: Oct 18th 2004

Posts: 693

  • Send private message

1

Friday, September 16th 2005, 9:28pm

Für Vreneli-Interessenten ...

Moin Bullion-Gemeinde,

für Interessenten der Schweizer Vrenelis gibt's ausführliche Infos bei der Swissmint unter http://www.swissmint.ch/d/numismatik/VRENELI.pdf

P.S. Mich würden Eure Erfahrungen zum Thema Kauf und Verkauf der Vrenelis doch sehr interessieren.Werden diese Münzen reibungslos akzeptiert, welche Rolle spielt der Erhaltungsgrad bei pro aurum & Co? Ebenso der Aspekt "Fälschungen". ...

Ich danke Euch.

Fab
Alles ist genau so, wie es sein soll.

keine ahnung

20g Mitglied

Date of registration: Aug 27th 2005

Posts: 24

  • Send private message

2

Saturday, September 17th 2005, 8:25am

juten morjen alle!
Das war ein aufschluß reicher link,danke.
Ich samle die Vrenelis gerne.
Es werden alle bei ibäh gekauft.
Und ob es Nazigold ist oder nicht ist mir nach 60 jahren auch egal,da man es so genau eh nicht bestimmen kann.Und die Schweizer es auch nicht zugeben werden.
Von Fälschungen weiß ich nichts beim Vreneli.
Ich habe erst eine Fälschung gekauft (1 Liberty Silberdollar).
Aber ich finde diese Münze ist von der Optik die schönste,ist nur MEINE Meinung.

Paranoia?

100g Mitglied

Date of registration: Jul 20th 2004

Posts: 210

Occupation: Teilhaber einer 2-Mann Klitsche

  • Send private message

3

Saturday, September 17th 2005, 1:27pm

Quoted

Original von keine ahnung
...
Von Fälschungen weiß ich nichts beim Vreneli.
...


Link ist im ersten Beitrag

keine ahnung

20g Mitglied

Date of registration: Aug 27th 2005

Posts: 24

  • Send private message

4

Saturday, September 17th 2005, 6:58pm

najut,habe ich übersehen :rolleyes:
Danke!!!!
Aber ich denke mal das diese Münze,für uns Goldanleger eh unintresant ist.
Die war gestern auch bei ibäh für glaube 4400,00Euro zu haben.
Und das bei 6,45g ist mir ein bissel zu teuer :D

afm

500g Mitglied

  • "afm" has been banned

Date of registration: Aug 3rd 2004

Posts: 673

  • Send private message

5

Saturday, September 17th 2005, 8:27pm

.

.

This post has been edited 2 times, last edit by "afm" (Mar 6th 2006, 12:28am)


LeFabrizio

500g Mitglied

  • "LeFabrizio" started this thread

Date of registration: Oct 18th 2004

Posts: 693

  • Send private message

6

Saturday, September 17th 2005, 8:51pm

@afm

danke für den Hinweis, die erwähnte Diskussion fand noch vor meiner Mitgliedschaft hier statt und ich Lausbub war zu bequem die Suchmaschine anzuschmeißen ... :(

Gibt's eigentlich nur Fälschungen vom 1888er Jahrgang? Und an Erfahrungsberichten zur Verkäuflichkeit von Vrenelis bin ich nach wie vor interessiert....

mfG Fab
Alles ist genau so, wie es sein soll.

afm

500g Mitglied

  • "afm" has been banned

Date of registration: Aug 3rd 2004

Posts: 673

  • Send private message

7

Saturday, September 17th 2005, 9:57pm

.

.

This post has been edited 1 times, last edit by "afm" (Mar 6th 2006, 12:28am)


LeFabrizio

500g Mitglied

  • "LeFabrizio" started this thread

Date of registration: Oct 18th 2004

Posts: 693

  • Send private message

8

Sunday, September 18th 2005, 12:52pm

RE: @afm

LOL ... auch bei Euch gibt's also lustige Gerichtsbarkeit :P

ein schmunzelnder Fab
Alles ist genau so, wie es sein soll.

afm

500g Mitglied

  • "afm" has been banned

Date of registration: Aug 3rd 2004

Posts: 673

  • Send private message

9

Sunday, September 18th 2005, 1:27pm

.

.

This post has been edited 1 times, last edit by "afm" (Mar 6th 2006, 12:28am)


Edel Man

Gold & Silberbug Moderator

Date of registration: Jul 7th 2005

Posts: 23,764

Location: D - NS

  • Send private message

10

Sunday, September 18th 2005, 4:56pm

RE: @afm

Der Link _____ist köstlich amüsant.Paßt fast in den Witze - Thread. :D :
**********************************
B.-" Mit Beschwerde vom 16. Dezember 1996 beantragt R. der Anklagekammer
des Bundesgerichts, die Verfügung der Bundesanwaltschaft teilweise
aufzuheben und diese anzuweisen, ihm das sichergestellte falsche Vreneli
zurückzuerstatten." usw usw.
**********************************
:))Grüsse
"Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." ... Jesse Livermore

"Gold fließt in das Land mit der besseren Währung und verläßt jenes, in dem die
Tugenden schwinden oder die Laster sich behaupten."............. Andre' Kostolany

Prince

250g Mitglied

Date of registration: Aug 25th 2004

Posts: 373

Location: Deutschland

Occupation: hab´ich auch

  • Send private message

11

Wednesday, September 28th 2005, 11:05pm

Es gibt eine ganze Reihe Vreneli Faelschungen. Oft sind diese jedoch schon sehr leicht zu erkennen, da diese ein Praegejahr tragen, in dem ueberhaupt keine Vrenelis verausgabt worden sind ;)

So uninteressant sind die Vrenelis selbst fuer Goldanleger nicht, da diese nicht selten sogar unter dem Goldpreis erhaeltlich sind. Dazu kommt noch die Tatsache, dass nicht jeder gleich ganze Unzen kaufen kann oder moechte. Somit auch fuer den kleineren Geldbeutel geeignet.

In Europa sind Vrenelis sehr bekannt und ich sehe da kein Problem, was den Verkauf angeht.

Es gibt auch einige seltenere Jahrgaenge, die man nicht zum Goldpreis bekommt, sondern verhaeltnismaessig weit darueber (z.B. Jahrgang 1926 kostet so zwischen 100 bis 125 Euro - je nach Erhaltung).
Aber auch andere Jahrgaenger in besonders guter Erhaltung werden fuer gewoehnlich hoeher gehandelt.

100 Franken Vreneli lasse ich mal aussen vor, da fuer Goldanleger in keinem Fall geeignet. Das gute Stueck (1 Unze Gold) wird zwischen 4.500 bis 6.000 Euro gehandelt, je nach Erhaltung. - Vorsicht vor Faelschungen!!!
Ist eben ein Sammlerstueck :)

Wer Vrenelis bei Ebay kaufen moechte, sollte vielleicht mal beim Verkkaeufer "erdnuessli" reinschauen. Sehr serioeser Haendler aus der Schweiz. - Bietet auch hin und wieder die 100 Franken Stuecke an :)

Gruss Prince

Prince

250g Mitglied

Date of registration: Aug 25th 2004

Posts: 373

Location: Deutschland

Occupation: hab´ich auch

  • Send private message

12

Wednesday, September 28th 2005, 11:58pm

Kleine Korrektur:

100 Franken Vreneli besteht aus 29,03 Gramm Feingold.


Gruss Prince

golddragon

250g Mitglied

Date of registration: Apr 30th 2004

Posts: 266

Location: Am Ende des Internets

  • Send private message

13

Thursday, September 29th 2005, 10:55am

Bei Erdnüssli habe ich auch schon Münzen über eBay gekauft, ist ein seriöser Münzhändler. Aber bei Vrenelis als Goldanlage würde ich aufpassen. Wenn man in der Schweiz kauft, dann kommt Zoll dazu. Sobald er es als versicherten Brief/Paket schickt, dann landet dies unweigerlich beim Zoll. Besser wäre es da mal einen Ausflug zu ihm in die Schweiz zu machen.
www.manufaktuhr.info - ManufaktUhr Blog – Uhren Made in Germany

ich

1000g Mitglied

Date of registration: Aug 27th 2004

Posts: 4,622

Location: DE

  • Send private message

14

Thursday, September 29th 2005, 6:46pm

Quoted

Original von golddragon
Bei Erdnüssli habe ich auch schon Münzen über eBay gekauft, ist ein seriöser Münzhändler. Aber bei Vrenelis als Goldanlage würde ich aufpassen. Wenn man in der Schweiz kauft, dann kommt Zoll dazu. Sobald er es als versicherten Brief/Paket schickt, dann landet dies unweigerlich beim Zoll. Besser wäre es da mal einen Ausflug zu ihm in die Schweiz zu machen.


Wie hoch ist den der Zoll auf Goldmünzen? Erdnüssli hat wirklich oft sehr interessante Angebote.
http://icecreme.myminicity.com/

golddragon

250g Mitglied

Date of registration: Apr 30th 2004

Posts: 266

Location: Am Ende des Internets

  • Send private message

15

Thursday, September 29th 2005, 6:53pm

Bei Gold oder Silbermünzen die nicht mehr kursgültig sind musst du 16% Einfuhrumsatzsteuer bezahlen.
www.manufaktuhr.info - ManufaktUhr Blog – Uhren Made in Germany